Bitte keine Produkt-, Handels- und Firmennamen.

Chronische Beckenbodenschmerzen, Urogenitalsyndrom- Beckenbodenmyalgie, Prostatitis

Moderator: DMF-Team

Antworten
jaeckel
Topicstarter
Administrator
Beiträge: 7551
Registriert: 15.09.04, 09:49
Wohnort: Bad Nauheim

Bitte keine Produkt-, Handels- und Firmennamen.

Beitrag von jaeckel »

Es hat mit Zensur nichts zu tun. Aus juristischen Gründen haben wir in unseren Foren-Regeln (der Mediquette) festgelegt, dass Produkt-, Handels- und Firmennamen nicht genannt werden sollen.

Wer trotzdem immer wieder Produkt-, Handels- und Firmennamen nennt und dazu noch juristisch unzulässige Beurteilungen vornimmt, schadet vorsätzlich dem Forum und dem DMF. Es ist sogar so, dass er den Forenbetrieb als Ganzes gefährdet.

Wer trotzdem noch meint, er müsse das tun, den bitte ich eine ladungsfähige Anschrift mit Realnamen anzugeben, damit die Abmahnungen der Firmenanwälte gleich an den richtigen Adressaten kommen.

Wir haben unser Lehrgeld bezahlt und können als Betreiber nicht dulden, dass der von uns eingesetzte Moderator und die Regeln ignoriert werden.

Danke für Ihr Verständnis!
Alles Gute!

Herzlichen Gruss
Ihr

Dr. med. Achim Jäckel
Facharzt für Innere Medizin, Kardiologie und Nephrologie
Intensivmedizin, Notfallmedizin, Hypertensiologe (DHL)

Antworten