Frage zu EKG-Auswertung (Herzklopfen Abends)

Koronare Herzerkrankung, Hypertonie, Herzinfarkt, Stents, Herzkatheter, Blutverdünnung, Lungenembolie, Herzklappenfehler etc. Hier können auch EKGs befundet werden. Vgl. öffentliche FB-Gruppe "Smartwatch-EKG"

Moderator: DMF-Team

Antworten
IrishRonin
Topicstarter
noch neu hier
Beiträge: 1
Registriert: 02.12.21, 19:19

Frage zu EKG-Auswertung (Herzklopfen Abends)

Beitrag von IrishRonin »

Schönen Guten Abend!

Ich habe wegen starkem Herzklopfen vor allem Abends beim Einschlafen und verzögerten Herzschlägen ein EKG bei meinem Haursarzt machen lassen, dass ich nun zugeschickt bekommen habe. Kurz zu mir:

Männlich, 24, 1,82cm, 83 kg
Nichtraucher
Keine festgestellten Erkrankungen
Keine Allergie (leichter Heuschnupfen)
Keine Medikamente
Herzklopfen / Stolperer vor allem beim Einschlafen
Besuch beim Hausarzt
Ultraschall + Ruhe-EKG wurden durchgeführt
Nichts bedenkliches entdeckt

Ich verstehe einige Angaben im EKG und den Kurven nicht und mein Hausarzt hat leider aufgehört.
Ich habe mal mit normalen EKGs verglichen und ich wollte fragen, ob "mein" V2 denn "normal" aussieht oder ob was ein unvollständiger Rechtsschenkelblock genau ist. Sie finden mein Ruhe-EKG hier:

https://bilderupload.org/bild/678a69733 ... b687b38469

Ich wäre Ihnen für eine Antwort sehr dankbar!

Liebe Grüße und schönen Abend!
Benutzeravatar
jaeckel
Administrator
Beiträge: 8886
Registriert: 15.09.04, 10:49
Wohnort: Bad Nauheim

Re: Frage zu EKG-Auswertung (Herzklopfen Abends)

Beitrag von jaeckel »

Das EKG ist eine Normvariante, sprich normal.
Alles Gute!

Herzlichen Gruss
Ihr

Dr. med. Achim Jäckel
Klinische Akut- und Notfallmedizin
Facharzt für Innere Medizin, Kardiologie und Nephrologie
Intensivmedizin, Notfallmedizin, Hypertensiologe (DHL)
Antworten