Befund Extrasystolen

Koronare Herzerkrankung, Hypertonie, Herzinfarkt, Stents, Herzkatheter, Blutverdünnung, Lungenembolie, Herzklappenfehler etc. Hier können auch EKGs befundet werden. Vgl. öffentliche FB-Gruppe "Smartwatch-EKG"

Moderator: DMF-Team

Antworten
Ra21
Topicstarter
noch neu hier
Beiträge: 1
Registriert: 23.05.21, 23:29

Befund Extrasystolen

Beitrag von Ra21 »

Hallo,

seit ca. 8 Monaten leide ich täglich an Extrasystolen. Mein Hausarzt hat daraufhin ein Blutbild angefordert, welches keinerlei Auffälligkeiten enthielt. Bei dem Besuch beim Kardiologen wurde ein Ultraschall durchgeführt und ein 24 Stunden EKG gemacht, aus welchem der Kardiologe den Schluss gezogen hat, dass die Extrasystolen von harmloser Natur sind und keine Herzkrankheiten erkennbar sind. Ich war erleichtert und habe es dabei belassen nun mit den Extrasystolen leben zu müssen.

Nun ist es seit gut 2 Monaten so, dass die Häufigkeit und Dauer der Extraschläge extrem zunehmen, vor allem die Dauer hat sich verändert, so habe ich oft Attacken von mehreren Extraschlägen hintereinander, die auch länger als 30 Sekunden andauern können, welche zu extremer Panik bei mir führen. Oft treten diese Nachts auf und führen zu Schlafproblemen. Ein EKG einer solchen "Attacke" habe ich beigefügt (aufgenommen mit der iWatch):
https://ibb.co/k8QrZ7Z

Wäre es ratsam, einen 2. Befund bei einem anderen Kardiologen einzuholen?

Danke und Gruß
Ra21
Benutzeravatar
jaeckel
Administrator
Beiträge: 8857
Registriert: 15.09.04, 10:49
Wohnort: Bad Nauheim

Re: Befund Extrasystolen

Beitrag von jaeckel »

Hallo Ra 21,

ja, das sind mehr als einfache ungefährliche Extrasystolen. Gerne einem Kardiologen diesen Ausdruck mitbringen.
Alles Gute!

Herzlichen Gruss
Ihr

Dr. med. Achim Jäckel
Klinische Akut- und Notfallmedizin
Facharzt für Innere Medizin, Kardiologie und Nephrologie
Intensivmedizin, Notfallmedizin, Hypertensiologe (DHL)
Antworten