Schlaganfall induzierte Herzinsuffizienz nachweisbar ?

Koronare Herzerkrankung, Hypertonie, Herzinfarkt, Stents, Herzkatheter, Blutverdünnung, Lungenembolie, Herzklappenfehler etc. Hier können auch EKGs befundet werden. Vgl. öffentliche FB-Gruppe "Smartwatch-EKG"

Moderator: DMF-Team

Antworten
Leon
Topicstarter
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied
Beiträge: 182
Registriert: 16.02.05, 18:51

Schlaganfall induzierte Herzinsuffizienz nachweisbar ?

Beitrag von Leon »

Hallo, kennt sich vielleicht jemand zufällig aus ?
Bekanntlich ist die durch einen Schlaganfall induzierte Herzinsuffizienz der (nach Schlaganfallrezidiv) häufigste Wiederaufnahmegrund in eine stationäre Behandlung nach einem Schlaganfall (Projekt “SICFAIL” (aus 2017) der Universitäten Würzburg und Essen und dem Deutschen Zentrum für Herzinsuffizienz (DZHI)).
Lässt sich (klinisch) irgendwie nachweisen, ob eine Herzinsuffizienz durch einen Schlaganfall induziert wurde oder ob es sich um eine eigenständige, vom Schlaganfall unabhängige, Entwicklung einer Herzinsuffizienz handelt ?
Antworten