"Knacken" in vorderen Schulter

Moderator: DMF-Team

Antworten
RudiRatlos
Topicstarter
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied
Beiträge: 138
Registriert: 03.05.06, 16:40

"Knacken" in vorderen Schulter

Beitrag von RudiRatlos »

Hallo,

dass gewisse "Knackgeräusche" in der Schulter normal sind, das ist mir bekannt, dennoch verunsichrt mich diverse Geräusche in meiner re. Schulter (li. treten sie nicht auf).
Wenn ich den Arm kreise d.h. z.b. wie beim Kaulschwimmen bewege, dann "Knackt" es bei mir in der vorderen re. Schulter und zwar dort, wo das Schlüsselbein an die Schulter läuft.
Wenn ich das Schlüsselbein ertaste, wo es an die Schulter läuft und dann genau unterhalb des Schlüsselbeins mit dem Finger taste , d.h. in die Weichteilkuhle unter dem Schlüsselbein, dann spüre ich dort beim "Knacken" auch sehr deutlich, wie da eine Sehne(?) "springt".
Wenn ich nun längere kreisende Bewegungseinheiten machen, wie sie z.B. beim Kraulschwimmen vorkommen, dann fängt nach längeren Einheiten von mehreren km Kraulschwimmen irgendwann an, die Schulter leicht zu "zwicken", würde den Schmerz auf einer Skale bei 1 einordnen und er behindert mich nicht im Bewegungsradius des Armes, auch habe ich keine Krafteinbuse.
Ich denke, dass dieses "Zwicken" von der "springenden Sehne" resultiert?

Ich habe mich schon etwas in die Materie eingelesen, besonders was "Schwimmschulter" und Bizepssehne angeht, doch ist das bei mir wirklich die Bizepssehne?
Denn wenn ich das "Zwicken" dann habe, kann ich weiterhin uneingeschränkt Bizepscurls machen, doch wenn die Bizepssehne gereizt/entzündet wäre, müsste mich dass dann beim Bizeps anspannen nicht behindern?

Zur Info, ich habe sehr gut austrainierte Schultern, mache viel Ausdauersport (Schwimmen) sowie zum muskeltechnischen Ausgleich auch noch etwas Krafttraining um auch die Gegenspieler zu trainieren, die beim Schwimmen weniger angesprochen werden und hatte die letzten Jahre eigentlich keine Probleme mit der Schulter, doch wie gesagt, diese "Knackgeräusche" verunsichern mich nun doch etwas.

Hat hier jemand eventuell eine Vermutung um was es sich bei mir handeln könnte?

Vielen Dank für die Infos.
Gruß Rudi

RudiRatlos
Topicstarter
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied
Beiträge: 138
Registriert: 03.05.06, 16:40

Re: "Knacken" in vorderen Schulter

Beitrag von RudiRatlos »

Hatte heute MRT, Ergebnis:
Leichte Kalkschulter, die Kalkeinlagerung reizt die Supraspinatussehne bzw. der Zwischenraum in dem sich die Sehne bewegt, wird durch die Kalkeinlagerung eingeengt, wodurch ich dann bei Bewegung, das "Schnappen" der Sehne wahrnehme.

Antworten