Nierenwerte im Blut & Harn

Moderator: DMF-Team

Antworten
LBuchner
Topicstarter
noch neu hier
Beiträge: 2
Registriert: 14.02.19, 15:12

Nierenwerte im Blut & Harn

Beitrag von LBuchner » 14.02.19, 15:29

Guten Tag,

im Blutbild zeigen die Nierenwerte abweichende Werte.

Kreatinin erhöht - 1,38 ( war jedoch 2006 schon mal bei 1,4) und schwankt immer etwas
glom. Filtr. CKD EPI - 61 ml/min
Cystatin - C 1,24 mg/l
glom. Filtr. aus Cystain C - 59ml/dl

Hansäure 4,8

24h Harn

Kreatinin 1,18 mg/dl
Harnstoff 36 mg/dl
glom. Filtr. CKD EPI -75 ml/min
Kreatinin im Harn 174,9 mg/dl
Glomerulumfiltrat 132,7 ml/min


Ultraschal Niere keine Auffäligkeiten ...
Kann die Abweichung von meinem Kortison Asthmaspray stammen
und was sagen wir diese Werte alle genau , den das Kreatinin war vor über 13 Jahren schon erhöht und ist bis jetzt immer Grenzwertig bis eben leicht erhöht auch.
Was bedeutet dies Alles - vielen Dank für Infos.

jaeckel
Administrator
Beiträge: 7514
Registriert: 15.09.04, 09:49
Wohnort: Bad Nauheim

Re: Nierenwerte im Blut & Harn

Beitrag von jaeckel » 14.02.19, 17:21

Hat der Patient Beschwerden? Ist er goß und muskulös und treibt Sport oder ist er schmal, abgemagert und bettlägrig? Trinkt er genug (2 L/Tag) oder durstet er manchmal den ganzen Tag? Ein Arzt interpretiert Laborwerte nicht unabhängig von der Patientenuntersuchung und Anamnese. Nimmt man nur die Werte, scheint eine leichte Einschränkung der Nierenfunktion vorzuliegen.
Alles Gute!

Herzlichen Gruss
Ihr

Dr. med. Achim Jäckel
Facharzt für Innere Medizin, Kardiologie und Nephrologie
Intensivmedizin, Notfallmedizin, Hypertensiologe (DHL)

LBuchner
Topicstarter
noch neu hier
Beiträge: 2
Registriert: 14.02.19, 15:12

Re: Nierenwerte im Blut & Harn

Beitrag von LBuchner » 15.02.19, 08:38

Guten Tag,

Zusatz:

keine Beschwerden, 177mit 102 KG, kein Sport , BMI 32, Trinkmenge gut kein dursten, auch nicht Bettlägrig.

Zusatzfrage können Asthmaspray - Turbohaller mit Kortiosin ev . auch die Werte beeinflussen , oder ist dies auszuschliessen?

jaeckel
Administrator
Beiträge: 7514
Registriert: 15.09.04, 09:49
Wohnort: Bad Nauheim

Re: Nierenwerte im Blut & Harn

Beitrag von jaeckel » 16.02.19, 12:21

Die Sprays o. Kortison sollten keinen Einfluß haben. Wichtig wäre
  • ein Urintreifen-Test/U-Status: Erys? Eiweiß? und
  • eine miroskopische Untersuchung des Urin-Sediments
.
Alles Gute!

Herzlichen Gruss
Ihr

Dr. med. Achim Jäckel
Facharzt für Innere Medizin, Kardiologie und Nephrologie
Intensivmedizin, Notfallmedizin, Hypertensiologe (DHL)

Antworten