Navigationspfad: Home
medizin-forum.de • Thema anzeigen - merkwürdiges Gebilde abgegangen
Aktuelle Zeit: 14.11.18, 21:28

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: merkwürdiges Gebilde abgegangen
BeitragVerfasst: 29.08.18, 08:56 
Offline
noch neu hier

Registriert: 29.08.18, 08:26
Beiträge: 2
Hallo guten Morgen,

Ich hoffe, daß ich hier richtig bin mit meiner Frage.
Mir ist kurz nach meiner Periode ein merkwürdiges Gebilde abgegangen, Blut war nicht viel dabei, es fühlte sich beim Abgang an wie etwas festes pralles, nicht wie fließendes Blut. Nachschauen konnte ich aber erst, als ich zu Hause war, da war es dann "plattgedrückt". Es war auf jeden Fall kein geronnenes Blut oder Schleimhautfetzen, die sehen rot-dunkelrot und dick aus, wie etwa rohe Leber.
Kann man hier ein Foto hochladen/Wo/wie? Dann könnte ich es direkt zeigen, ich wäre für Antworten dankbar, da meine Gynäkologin nicht so recht weiß, was es war.

Danke,
Lg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: merkwürdiges Gebilde abgegangen
BeitragVerfasst: 29.08.18, 10:54 
Offline
DMF-Moderator

Registriert: 31.01.07, 16:01
Beiträge: 11955
Wohnort: 87727 Babenhausen ( Schwaben)
Hallo,
Foto kann man hochladen und dann sieht man weiter, ob eine Deutung überhaupt möglich ist.

_________________
Grüße Dr. Fischer
Unter Bezugnahme auf § 7 (3) der Berufsordnung für Ärzte ist mein Beitrag eine Stellungnahme,die auf den vorliegenden Angaben beruht .Sie ersetzt aber nicht die persönliche Beratung, Untersuchung und Behandlung durch Ihren Arzt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: merkwürdiges Gebilde abgegangen
BeitragVerfasst: 29.08.18, 11:50 
Offline
noch neu hier

Registriert: 29.08.18, 08:26
Beiträge: 2
Wenn mir dann noch jemand die Frage, wo/wie man ein Foto hochlädt, beantworten kann..
Danke im Vorraus


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: merkwürdiges Gebilde abgegangen
BeitragVerfasst: 29.08.18, 11:56 
Offline
DMF-Moderator

Registriert: 31.01.07, 16:01
Beiträge: 11955
Wohnort: 87727 Babenhausen ( Schwaben)
Sehen Sie sich doch eingestellte Bilder anderer User an, vielleicht hilft Ihnen dann so etwas weiter- falls niemand gezielt auf Ihre Frage antworten sollte.

_________________
Grüße Dr. Fischer
Unter Bezugnahme auf § 7 (3) der Berufsordnung für Ärzte ist mein Beitrag eine Stellungnahme,die auf den vorliegenden Angaben beruht .Sie ersetzt aber nicht die persönliche Beratung, Untersuchung und Behandlung durch Ihren Arzt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: merkwürdiges Gebilde abgegangen
BeitragVerfasst: 07.11.18, 22:27 
Offline
DMF-Mitglied

Registriert: 04.05.11, 00:37
Beiträge: 59
Ist vielleicht schon zu lange her, um hilfreich zu sein, aber so ein "Gebilde" ist bei mir auch mal abgegangen nach der Periode.
Das war etwa 2 cm groß, prall-elastisch und birnenförmig. Ich war damit beim Notarzt, der zufälligerweise Gynäkologe war und der sagte, dass es sich um einen gepressten Thrombus aus festen Blutbestandteilen handelte. Ein Schleimhautfetzen hatte wohl den Muttermund verstopft, das Blut konnte nicht richtig abfließen, hat sich in der Gebärmutter angesammelt und dann diesen großen Thrombus gebildet, die Tropfenform wurde durch den Gebärmutterinnenraum gebildet. Das Blutserum ist übrigens als wäßriger, rötlicher Ausfluss abgegangen, das hat sich noch etwa 2 Wochen nach der Periode hingezogen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Karma functions powered by Karma MOD © 2007, 2009 m157y

Datenschutzrichtlinie
© Deutsches Medizin Forum 1995-2018. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de. Plazieren Sie Ihre Werbung wirkungsvoll! Hier finden Sie unsere Mediadaten!