Seit Jahren immer wiederkehrende Candidose

Erkrankungen der Niere, Harnwege, Blase, Prostata

Moderator: DMF-Team

moritz1992
Topicstarter
noch neu hier
Beiträge: 2
Registriert: 05.02.24, 16:25

Seit Jahren immer wiederkehrende Candidose

Beitrag von moritz1992 »

Hallo,

vor einigen Jahren hatte ich nach dem GV ein Brennen in der Blase und ständigen Harndrang. Ich bin dann zu einigen Ärzten (Urlogie und Dermatoligie). Dabei wurde ein Candida Befall festgestellt. Seitdem habe ich bereits einige Cremes (Clotrimazol,Nystatin uvm) durch sowie auch eine systematische Behandlung mit Nystatin und immer kommen die Beschwerden (häufiger Harndrang und kleine rötliche Punkte sowie weiße Anhaftungen) nach einiger Zeit wieder. Zusätzlich habe ich ein Jucken (besonders Nachts) im Bereich über dem After. Begleitet wird das ganze durch sehr weichem/fast schon flüssigem Stuhl morgens.
Gibt es noch eine Möglichkeit für mich? Bislang war die Auskunft der Ärzte, dass ich wohl immer wieder eincremem muss und man nichts weiter tun kann.
Dr.med.Holger Fischer
DMF-Moderator
Beiträge: 14480
Registriert: 31.01.07, 15:01
Wohnort: 73061 Ebersbach/ Fils

Re: Seit Jahren immer wiederkehrende Candidose

Beitrag von Dr.med.Holger Fischer »

Hallo,
evtl. auch den Partner/Partnerin untersuchen lassen.
Grüße Dr. Fischer
Unter Bezugnahme auf § 7 (3) der Berufsordnung für Ärzte ist mein Beitrag eine Stellungnahme,die auf den vorliegenden Angaben beruht .Sie ersetzt aber nicht die persönliche Beratung, Untersuchung und Behandlung durch Ihren Arzt.
moritz1992
Topicstarter
noch neu hier
Beiträge: 2
Registriert: 05.02.24, 16:25

Re: Seit Jahren immer wiederkehrende Candidose

Beitrag von moritz1992 »

Vielen lieben Dank für Ihre Nachricht.
Das wurde bereits von unterschiedlichen Ärzten getan und war ohne Befund.
Antworten Thema auf Facebook veröffentlichen Thema auf Facebook veröffentlichen