Einrichtungsbezogene Impfpflicht endet 2022

Moderator: DMF-Team

Antworten
dora
Topicstarter
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied
Beiträge: 3603
Registriert: 27.12.06, 00:51

Einrichtungsbezogene Impfpflicht endet 2022

Beitrag von dora »

Hallo
Die einrichtungsbezogene Impfpflicht endet zum 31.12.2022 und soll 2023 nicht verlängert werden.
Hätte nicht gedacht dass lauterbach da eingelenkt, schätzt aber es blieb ihm nichts anderes übrig.

Code: Alles auswählen

  http://opr.news/585ac9da221121de_de?link=1&client=newseu²  
Niemand2000
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied
Beiträge: 198
Registriert: 21.03.20, 16:01

Re: Einrichtungsbezogene Impfpflicht endet 2022

Beitrag von Niemand2000 »

Liegt wohl eher an den neuen Varianten https://www.allgaeuer-zeitung.de/bayern ... rid-477892
dora
Topicstarter
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied
Beiträge: 3603
Registriert: 27.12.06, 00:51

Re: Einrichtungsbezogene Impfpflicht endet 2022

Beitrag von dora »

Niemand2000 hat geschrieben: 22.11.22, 14:45 Liegt wohl eher an den neuen Varianten https://www.allgaeuer-zeitung.de/bayern ... rid-477892
Die Varianten sind schon seit Sommer harmloser.
Lauterbach kann nicht mehr überzeugen, sieht man ja an der isolationspflicht. Die Bundesländer rücken von seiner Empfehlung ab.
Niemand2000
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied
Beiträge: 198
Registriert: 21.03.20, 16:01

Re: Einrichtungsbezogene Impfpflicht endet 2022

Beitrag von Niemand2000 »

Die Varianten sind schon seit Sommer harmloser.
nicht nur harmloser, auch ansteckender
Parasympathikus
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied
Beiträge: 438
Registriert: 07.09.14, 22:15

Re: Einrichtungsbezogene Impfpflicht endet 2022

Beitrag von Parasympathikus »

Eine Verlängerung wäre für Lauterbach ein juristischer Reinfall geworden, so wie es die gestrige BVerwG-Entscheidung gegen die Ausgangsbeschränkungen des Freistaats Bayern in 2021 war: Rechstwidrig - Rumms. Andere Länder haben diesen Quatsch gar nicht erst angefasst oder schon längst wieder eingestampft. Die Regierungen (und vor allem auch die Wahlbürger) waren halt nicht so blöd zu glauben, dass allein der Zweck alle Mittel heiligt. Owei, sehe gerade, dass bei mir das Reizwort "juristisch" gefallen ist. Daher wird sich diese Diskussion wohl alsbald in der Speakers-Schmuddel-Corner wiederfinden :lol: :lol: :lol:
Viele Grüße

Parasympathikus
dora
Topicstarter
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied
Beiträge: 3603
Registriert: 27.12.06, 00:51

Re: Einrichtungsbezogene Impfpflicht endet 2022

Beitrag von dora »

Nicht nur juristisch, vielen 2 mal geimpfte in der Pflege wollten keine dritte impfung und waere n demnach ab 1.10. Als ungeimpft eingestuft worden. Das haetten sich auf die personalsituation auswirken können. Wis das die gesundheitsaemter haetten schaffen sollen ist auch fraglich. Die haben es dieses Jahr auch nicht geschafft ( Gott sei dank )
:weihnachten: :christmas
MatBau
DMF-Mitglied
Beiträge: 33
Registriert: 23.09.14, 17:25

Re: Einrichtungsbezogene Impfpflicht endet 2022

Beitrag von MatBau »

Ich hätte ebenfalls nicht gedacht, dass Karl Lauterbach einlenkt. Das wird ist jetzt für die allermeisten tatsächlich weniger gefährlich, aber ich hoffe, dass das Personal trotzdem so gewissenhaft wie machbar agiert…
Antworten