Dissoziative Identitätsstörung -

Moderator: DMF-Team

Antworten
jasmin-g
Topicstarter
Interessierter
Beiträge: 7
Registriert: 16.02.15, 20:46

Dissoziative Identitätsstörung -

Beitrag von jasmin-g »

Hallo,

Ich hätte eine wichtige Frage:
Ich kenne jemanden, der unter "DIS" leidet.
Darunter versteht man eine Person. mit multiplen Persönlichkeiten. Nun ist es so, dass diese Person ihre Persönlichkeit in sekundenschnelle wechselt und dann meistens zu einer Art Dämon wird, von der dann diverse Menschen schwer geschädigt werden. Ich frage wie es rechtlich damit aussieht.
Also wenn solch kranke Menschen andere Menschen mit ihren diversen Persönlichkeiten schweren Schaden zufügen.
Ich hoffe man versteht mich, was ich meine. Gibt es hier ähnliche Fälle ? Menschen, die mit "gemeingefährlichen" Personen im Umkreis leben und denen das Leben mit ihnen schwer gemacht wird ?
Zudem würde es mich interessieren, ob Personen mit dieser Erkrankung überhaupt nichts dafür können, oder ob das auch in Einzelfällen aufgestauter Wut sein kann, nicht verarbeitete Wunden aus der Vergangenheit usw. ?
ps: Es geht mir hier nur um spezielle Einzelfälle und nicht um alle an "DIS" erkrankten Menschen.


Danke schon Mal für die Rückmeldungen.

FG,

Jasmin
jasmin-g
Topicstarter
Interessierter
Beiträge: 7
Registriert: 16.02.15, 20:46

Re: Dissoziative Identitätsstörung -

Beitrag von jasmin-g »

Kann mir hier keiner diese Fragen beantworten? 🤔

Es wäre wirklich sehr wichtig für mich.

Danke ! 👍
Antworten