BELASTUNGS EKG

Koronare Herzerkrankung, Hypertonie, Herzinfarkt, Stents, Herzkatheter, Blutverdünnung, Lungenembolie, Herzklappenfehler etc. Hier können auch EKGs befundet werden. Vgl. öffentliche FB-Gruppe "Smartwatch-EKG"

Moderator: DMF-Team

Antworten
A_K996
Topicstarter
noch neu hier
Beiträge: 1
Registriert: 01.11.22, 19:25

BELASTUNGS EKG

Beitrag von A_K996 »

Hallo, ich bin 26 Jahre alt, 65kg (früheres Gewicht 85kg) & 179 cm groß und habe etliche Arztbesuche hinter mir. Ich habe seitdem letzten Jahr ständige Atemnot. Bzw. das verlangen ständig tief einatmen zu müssen.
Ich habe früher viel Kraftsport gemacht und durch Corona usw. aufhören müssen. Habe dann ständig versucht wieder erneut anzufangen, nur hat sich an meinem Wohlbefinden nichts geändert.

Aktuelle Blutwerte waren in Ordnung.
Diastolischer Blutdruckwert ist manchmal erniedrigt (unter 60) ab und zu Brustenge in der linken Brust

Mein Arzt hat jetzt bei mir ein Belastungs EKG gemacht, mit folgendem Befund:

max Last 150W in Laststufe 5 bei 09:43 min, 90% von Soll 165.0 W, MET: 8,8 Ruhe-HF: 145/min, max HF: 188/min in Laststufe 4 bei 08:50 min, 108% von Soll 174/min max. ST-Hebung in Kanal aVR: 0,57. mV in Laststufe 2, max ST-Senkung in Kanal II: -1,01 machen in Laststufe 2 VES: 4

Kann mir vielleicht jemand den Befund erklären?

vielen Dank schonmal.
Antworten