Blasenkatheter bei Protetik - Eingriffen

Moderator: DMF-Team

Antworten
Gerd!
Topicstarter
noch neu hier
Beiträge: 4
Registriert: 28.09.07, 04:44

Blasenkatheter bei Protetik - Eingriffen

Beitrag von Gerd! »

Hallo zusammen,

in unserem Hause wird zur Zeit diskutiert, inwiefern es sinnvoll ist, bei Patienten nach Hüft- und Knieprothesen - Eingriffen im Aufwachraum postoperativ einen Blasenkatheter zu legen. Vielleicht kannst Du mir sagen, wie das bei Euch gehandhabt wird und ob es diesbezüglich ein Protokoll gibt.
Vielen Dank!

Gerd
dora
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied
Beiträge: 3576
Registriert: 27.12.06, 00:51

Re: Blasenkatheter bei Protetik - Eingriffen

Beitrag von dora »

Hallo
Ich kenne das nur so dass der vor der op unter Narkose gelegt wird. Ist auch sinnvoll um pfuetzen auf dem op Tisch zu vermeiden.
Dr. A. Flaccus
DMF-Moderator
Beiträge: 4417
Registriert: 06.03.05, 08:30
Wohnort: Hildesheim
Kontaktdaten:

Re: Blasenkatheter bei Protetik - Eingriffen

Beitrag von Dr. A. Flaccus »

Guten Tag,

die beschriebenen Eingriffe dauern in der Regel 60 bis 90 Minuten. Da ist in der Regel kein Blasenkatheter erforderlich.
Auch Blasenkatheter haben eigene Risiken (Infektion, Blutung), daher ist die Indikation sorgsam abzuwägen.

Außerdem behindern Blasenkatheter eine frühzeitige Mobilisation.
Im Einzelfall besprechen wir das für und wider mit unseren Patienten und legen gemeinsam fest, ob ein Katheter gelegt wird.

Alfred Flaccus
Dr. A. Flaccus
Facharzt für Anästhesie
- Notfallmedizin -
DMF-Moderator
dora
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied
Beiträge: 3576
Registriert: 27.12.06, 00:51

Re: Blasenkatheter bei Protetik - Eingriffen

Beitrag von dora »

Bei tep,s wird der katheder eh am 2 Tag nach der op gezogen. Mobilität erreicht man da auch mit Anleitung von Physiotherapeuten. Ich war richtig froh dass ich den hatte, man muss nicht staendig fürs wc aufstehen, was bei kreislaufproblemen von Vorteil ist.
Die op dauert zwar meist nicht länger als 90 minuten, aber bis die Pda nachlaesst, das kann viel länger dauern.
Kommt auf die Klinik an, da wo ich war wurde das generell so gemacht.
Gerd!
Topicstarter
noch neu hier
Beiträge: 4
Registriert: 28.09.07, 04:44

Re: Blasenkatheter bei Protetik - Eingriffen

Beitrag von Gerd! »

Vielen Dank für die Antworten!
Gute Arbeit!

Gerd!
Antworten