Nach 3 Tagen noch schläfrig nach Prämedikation vor Kontrastmittelgabe für CT?

Moderator: DMF-Team

Antworten
haseka
Topicstarter
Interessierter
Beiträge: 9
Registriert: 19.01.12, 17:20

Nach 3 Tagen noch schläfrig nach Prämedikation vor Kontrastmittelgabe für CT?

Beitrag von haseka »

Guten Tag zusammen,
am 12.7. wurde meiner 87 jährigen Mutter wg der Gefahr einer Kontrastmittelallergie (vor ca 50 Jahren war ihr mal der Kopf nach einer Jod-Gabe extrem angeschwollen) vor der Kontrastmittelgabe eibe entsprechende Prämedikation verabreicht.
Welche Mittel es waren, kann ich nicht zur Gänze sagen, weiß aber, dass eine ziemlich große Spritze Kortison darunter war.
Heute haben wir den 3ten Tag nach der CT und sie ist immer noch extrem müde und sie schläft entsprechend sehr viel den ganzen Tag über.
Weiß jemand, wie lange so eine Prämedikation diese Auswirkung haben kann?

Vielen Dank schon mal 🙂
Antworten