Ejakulation

Erkrankungen der Niere, Harnwege, Blase, Prostata

Moderator: DMF-Team

Hanna_M
Interessierter
Beiträge: 6
Registriert: 13.09.07, 13:24

Hinweis

Beitrag von Hanna_M »

Hallo Susi,

na dann wünsche ich dir noch alles Gute. Vielleicht ist dieser Artikel auch noch interessnat für dich: http://www.stern.de/gesundheit/vorzeiti ... 24145.html.

Viele Grüße!
Calli
Interessierter
Beiträge: 6
Registriert: 15.01.10, 02:46

schade- immer noch keine Erfahrungsberichte

Beitrag von Calli »

Dies scheint der Thread in dem passenden Forum zu sein. Habe in vielen anderen (gerade General Interest) Foren wenn überhaupt nur altkluge oder spottende Kommentare.

Auch ich komme seit zwei Monaten nach ungewohnt kurzer Zeit. Zwei Minuten, das wars. Und das war früher nicht so. da gings wesentlich länger.
nachdem dies nicht nur ein temporäres Problem war (kan man(n) ja mal passieren;-) ), bin ich vor ein paar tagen zum doc marshciert, der mir berichtete, dass ein medikament helfen könnte. wirkstoff ist das oben bereits erwähnte dapoXXXXX .
bevor ich das ausprobieren will, dachte ich ich hol mir mal ein paar erfahrungsberichte ein, daran haperts aber wohl bislang. muss ich wohl selbst probieren, oder?

grüße!
SUEDBALKON
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied
Beiträge: 583
Registriert: 07.09.05, 21:58

Beitrag von SUEDBALKON »

Du siehst, du bist der einzige Freiwillige. Ausprobieren, sauber dokumentieren und hier einstellen
Neuling84
noch neu hier
Beiträge: 2
Registriert: 13.05.22, 15:55

Re: Ejakulation

Beitrag von Neuling84 »

Dieser Thread ist zwar schon ziemlich alt, aber vielleicht hilft mein Beitrag trotzdem noch dem ein oder anderen. Es gibt mittlerweile ein anonymes Online-Training (https://www.ek-training.com/) mit dem das Problem eventuell ohne Medikamente dauerhaft gelöst werden könnte. Medikamente sind in diesem Fall wohl eher ein kurzfristige Lösung, soweit ich mich auskenne...
Neuling84
noch neu hier
Beiträge: 2
Registriert: 13.05.22, 15:55

Re: Ejakulation

Beitrag von Neuling84 »

Vielleicht doch nochmal lieber etwas recherchieren bevor man sich als Versuchskaninchen zur Verfügung stellt. Dieser Artikel könnte helfen, die richtige Behandlungsmethode zu finden: https://www.ek-training.com/magazin/vor ... -behandeln
Antworten