Benzodiazepine Wirken aufeinmal nicht mehr

Gesundheitsberichterstattung und Medizin-relevante Themen in TV, Rundfunk, Print, Internet und Social Media

Moderator: DMF-Team

Antworten
bnzphine
Topicstarter
noch neu hier
Beiträge: 2
Registriert: 05.01.22, 13:50

Benzodiazepine Wirken aufeinmal nicht mehr

Beitrag von bnzphine »

also erstmal hallo zusammen ,
ich hab ein problem undzwar :
ich habe Benzdiazepine konsumiert aber hatte nie eine großartige Toleranz, also ich hab sogar was von 2 mg alprazolam gespürt gehabt .So jz habe ich über 5 Wochen nichts mehr konsumiert und habe wieder angefangen wegen meinen ängsten , und aufeinmal wirkt es garnicht mehr , also so wirklich überhaupt nich .
hab’s sogar mit 100 mg diazepam ,einem ganzes blister bromazepam ganzes blister etc etc probiert probiert und da kommt einfach nichts. woran kann das liegen ? im internet hinters keine antworten . bestimmt nicht an meiner Toleranz da sie ja eh nie so hoch war und ich 6 Wochen pause gemacht habe. Das war die einzige substanz die mich beruhigen konnte . was kann ich tun , und woran kann das liegen ? freue mich auf eure antworten ich bin verzweifelt . wie kann ich das rückgängig machen
Humungus
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied
Beiträge: 5188
Registriert: 10.09.07, 14:30

Re: Benzodiazepine Wirken aufeinmal nicht mehr

Beitrag von Humungus »

Sie gehören in die Behandlung eine:r Psychiater:in.
Augenarzt? Flatrate. Für nur 18 Euro all you can (tr)eat, ein ganzes Quartal lang! DAS ist heutige Gesundheitspolitik.
Antworten