Blutung nach Abstrich

Moderator: DMF-Team

Antworten
Jilly1985
Topicstarter
Interessierter
Beiträge: 19
Registriert: 25.11.14, 21:56

Blutung nach Abstrich

Beitrag von Jilly1985 »

Sehr geehrter Herr Fischer!

War heute beim Gynäkologen und dieser machte einen Abstrich, seitdem blute ich leicht hellrot.

Er sagte ich häbe eine Ektopie.

Wie lange blutet so was und wann sollte man diese veröden?
Dr.med.Holger Fischer
DMF-Moderator
Beiträge: 13118
Registriert: 31.01.07, 15:01
Wohnort: 73061 Ebersbach/ Fils

Re: Blutung nach Abstrich

Beitrag von Dr.med.Holger Fischer »

Guten Morgen,
eine Ektopie ist physiologisch und haben-mehr oder weniger ausgeprägt- alle Frauen im geschlechtsreifen Alter. Eine Ektopie ist gut durchblutetes Zylinderepithel, was bei stärker durchgeführtem Abstrich schon mal etwas bluten kann und nach 1 Tag beendet sein sollte.
Grüße Dr. Fischer
Unter Bezugnahme auf § 7 (3) der Berufsordnung für Ärzte ist mein Beitrag eine Stellungnahme,die auf den vorliegenden Angaben beruht .Sie ersetzt aber nicht die persönliche Beratung, Untersuchung und Behandlung durch Ihren Arzt.
Antworten