Lisdexamfetamin=Sehr hohe herzfrequenz

Wechsel-, Neben-, Wirkungen, Einnahme- und Dosierungsempfehlungen, Haltbarkeit, Entsorgung von Arzneimitteln / Medikamenten

Moderator: DMF-Team

Antworten
bnzphine
Topicstarter
noch neu hier
Beiträge: 2
Registriert: 05.01.22, 13:50

Lisdexamfetamin=Sehr hohe herzfrequenz

Beitrag von bnzphine »

guten tag,
Ich stelle gerade zum ersten in einem forum eine frage also tut es mir jetzt schon leid falls ich etwas falsch mache, oder eventuell die frage sogar schon gestellt u. beantwortet wurde :)
Ich fang einfach mal direkt an :
Es geht darum das ich schon seit längerer zeit ( eigentlich schon seit dem ich den Wirkstoff Lisdexamfetamin nehme ) merke das ich einen sehr erhöhten puls habe.( zurzeit nehme ich 30 mg ) Diesen kontrolliere ich eigentlich jedes mal wenn ich merke das ich Herzrasen habe , ( herzfrequenz ist dann meistens 130-160 oder höher ) und ich habe das Gefühl das sich dies den ganzen tag über auch nicht großartig ändert.
kurz zu mir : ich bin 18 jahre alt, 155 cm groß , wiege momentan 42kg ( ich weiß ist relativ wenig aber das liegt eben auch am medikament ) ,
nehme Lisdexamfetamin seit einigen Jahren aber erst seit dem ich meine Schulausbildung im September begonnen habe wirklich jeden tag .
Ich würde gerne aufhören das Medikament zu nehmen da ich dadurch eben viele Nebenwirkungen Erlebe , aber ich kann leider auch nich ohne, da ich jeden tag für Prüfungen lernen muss und ich mich normal gefühlt keine einzelne Sekunde auf irgendwas konzentrieren kann.
was würdet ihr machen ? ich weiß es liegt ganz allein an mir aber ich würde mich dennoch freuen ein paar alternativen oder Meinungen zu lesen.
Und den erhöhten puls habe ich noch nicht mit meiner Ärztin besprochen da ich sie höchstens 1 -2 mal im Jahr sehe . Der macht mir aber echt sorgen .sollte ich so schnell wie möglich ein Termin machen oder ist das eher „ normal „ ? .
ich danke euch jetzt schon herzlich für eure antworten
Antworten