Sauerstoffsättigung

Moderator: DMF-Team

Antworten
Nina98
Topicstarter
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied
Beiträge: 118
Registriert: 05.02.07, 22:12

Sauerstoffsättigung

Beitrag von Nina98 »

Hallo zusammen,

ich hätte eine Frage. Ich hatte vor ner Weile vom Arzt über die Nacht ein Gerät zum Schlafen bzgl. Schlafapnoe.
Heute war ich beim Arzt zur Auswertung. Er hat mir gesagt, dass ich nachts eine Sauerstoffsättigung zwischen 90 und 94% hatte.
Hab mir dabei nicht soviel gedacht. Zu Hause dann gegoogelt und gelesen, dass die Sauerstoffsättigung nachts auch der Sauerstoffsättigung vom Tag entsprechen sollte. Da ist meine Sättigung soweit ganz ok (hab ein Pulsoximeter und wenn ich damit messe bin ich meist so um die 96-97%).
Nun meine Frage: ist diese Sauerstoffsättigung nachts nicht bedenklich?

Kann dieses niedrige Sauerstoffsättigung daran liegen, dass nachts häufig meine Nase zu ist und ich schlecht Luft bekomme?

Was würden Sie mir raten?
Vielen Dank.
Benutzeravatar
jaeckel
Administrator
Beiträge: 8884
Registriert: 15.09.04, 10:49
Wohnort: Bad Nauheim

Re: Sauerstoffsättigung

Beitrag von jaeckel »

Schlafapnoe ist eine gute Erklärung für eine nachts abfallende Sättigung.
Alles Gute!

Herzlichen Gruss
Ihr

Dr. med. Achim Jäckel
Klinische Akut- und Notfallmedizin
Facharzt für Innere Medizin, Kardiologie und Nephrologie
Intensivmedizin, Notfallmedizin, Hypertensiologe (DHL)
Antworten