Anfrage: Umfrage unter Diabetikern/Diabetikerinnen im Rahmen einer Masterarbeit

Fragen, Hinweise und Tipps zur Nutzung und zum Betrieb der Foren im DMF

Moderator: DMF-Team

Forumsregeln
Bitte beachten Sie unsere Forumregeln (Mediquette)!
Antworten
NicholasK
Topicstarter
Interessierter
Beiträge: 5
Registriert: 24.09.21, 19:12

Anfrage: Umfrage unter Diabetikern/Diabetikerinnen im Rahmen einer Masterarbeit

Beitrag von NicholasK »

Sehr geehrtes DMF-Team,

Gerne würde ich mich bei Ihnen vorstellen und die Anfrage stellen, meine Erhebung im Rahmen der Masterarbeit auf Ihrem Forum gezielt an Diabetiker posten zu dürfen. Mein Name ist Nicholas Kamps und ich schreibe aktuell an meiner Masterarbeit im Studiengang "Marketingmanagement" der IU Internationalen Hochschule (ehemalig als IUBH bekannt). Für weitere Informationen stehe ich Ihnen via der folgenden E-Mail-Adresse zur Verfügung: nicholas.kamps@iubh-fernstudium.de

Im Zentrum der Erhebung steht die Bewertung von Self-Service Technologien von Diabetikern, um auf Basis der Akzeptanz ein mögliches Self-Service-Konzept im Rahmen eines Kundenportals zu entwickeln.
Self-Service spielen heutzutage für nahezu jeden Menschen eine sehr große Rolle im Alltag - häufig nutzen wir selbst als Konsumenten unterschiedliche Arten von Self-Services zur Behebung von kleineren oder kritischen Problemen. Für Diabetiker sind Self-Services bereits seit langem ein wesentlicher Bestandteil, beispielsweise ausgeprägt in der Blutzuckerselbstmessung. Seit einigen Jahren beginnen Unternehmen nun mit dem Ausbau ihrer Online-Service-Angebote, allerdings sehe ich hier noch Potenzial bzw. Bedarf nach einer auf die Bedürfnisse eines Diabetikers ausgerichtete Konzeption. Genau hier setzt meine quantitative Erhebung an, welche sich gezielt an Diabetiker:innen richtet, um die Akzeptanz von Self-Service Technologien bewertet und es in den Kontext der unterschiedlichen problematischen Situationen setzt.
Gerne können Sie die Erhebung selbst unter dem folgenden Link testen: https://ww2.unipark.de/uc/Masterarbeit_Nicholas/

Ich würde mich sehr freuen, wenn ich meine Erhebung auf Ihrem Portal posten dürfte. Für Feedback jeglicher Art bin ich sehr offen und würde mich über eine Rückmeldung Ihrerseits freuen.
Viele Grüße,
Nicholas Kamps

Als Entwurf für das Posting würde ich den folgenden Text vorsehen:
Das Self-Management spielt eine sehr große Rolle im heutigen Alltag eines Menschen mit Diabetes - sei es die tägliche Messung der Zuckerwerte, die Injektion von Insulin, dem Befolgen von Ernährungsplänen oder das Verstehen von ungewöhnlichen Werten. Die Menge an Wissen, die heutzutage mit der Diagnose Diabetes mellitus erforderlich wird, macht die Notwendigkeit von sogenannten Self-Services immer wichtiger. Und viele Anbieter setzen immer stärker auf unterschiedliche Angebote und Technologien: einfache informative Websites, E-Mail-Newsletter, Chat-Bots oder Live-Chat Funktionen auf Websites oder einem Kundenportal zur Überwachung von Bestellungen. Die Vielfalt der Angebote ist sehr groß und wächst stetig. Allerdings scheint noch kein Konzept so richtig die Lösung gefunden zu haben und nur teilweise die Bedürfnisse eines Menschen mit Diabetes befriedigen.
Genau hier setze ich mit meiner Erhebung im Rahmen meiner Masterarbeit an und suche noch Teilnehmer:innen zur Beantwortung meines Online-Fragebogens.
Dir wurde Typ-1 oder Typ-2 Diabetes diagnostiziert? Dann nimm an meiner Umfrage teil - denn Deine Meinung kann mir helfen, ein Service-Konzept für Menschen mit Diabetes zu entwickeln, welches herausfordernde Situationen im Umgang mit Diabetes erleichtert und unterstützt.

Die Umfrage kannst Du über den folgenden Link finden: https://ww2.unipark.de/uc/Masterarbeit_Nicholas/

Insgesamt sollte die Erhebung knapp 5-10 Minuten Deiner Zeit in Anspruch nehmen.
Ich danke Dir vorab für Deine Zeit und deine ehrliche, offene Meinung.
Brigitte Goretzky
DMF-Moderator
Beiträge: 3640
Registriert: 26.08.06, 21:00
Wohnort: Kohlenpott

Re: Anfrage: Umfrage unter Diabetikern/Diabetikerinnen im Rahmen einer Masterarbeit

Beitrag von Brigitte Goretzky »

Hallo,

die Angaben zur Studienwebseite, betreuenden Professor sowie Email-Adresse sollten im Aufruf zur Teilnahme stehen. Dies dient der Tranzparenz, damit interessierte User wissen, mit wem sie es zu tun haben, ohne erst das Forum nach weiteren Beiträgen durchforsten zu müssen. Bitte ergänzen Sie daher den Aufruf um diese Informationen.

Viele Grüße
B. Goretzky
And God promised men that good and obedient wives would be found in all corners of the earth.


Then she made the world round and laughed and laughed and laughed...
NicholasK
Topicstarter
Interessierter
Beiträge: 5
Registriert: 24.09.21, 19:12

Re: Anfrage: Umfrage unter Diabetikern/Diabetikerinnen im Rahmen einer Masterarbeit

Beitrag von NicholasK »

Hallo,

entschuldigen Sie meine verspätete Rückmeldung.
Nach Rücksprache mit meinem Betreuer kann ich leider keine Studienwebsite angeben, da die Erhebung im Rahmen meiner Abschlussarbeit stattfindet. Die Details meines Betreuers habe ich entsprechend hinzugefügt. Der Beitrag sieht demnach wie folgt aus.
Wäre der Beitrag so in Ordnung?

Vielen Dank für Ihr Feedback und Ihre Hilfe!
Liebe Grüße
Nicholas

Beitrag:
Das Self-Management spielt eine sehr große Rolle im heutigen Alltag eines Menschen mit Diabetes - sei es die tägliche Messung der Zuckerwerte, die Injektion von Insulin, dem Befolgen von Ernährungsplänen oder das Verstehen von ungewöhnlichen Werten. Die Menge an Wissen, die heutzutage mit der Diagnose Diabetes mellitus erforderlich wird, macht die Notwendigkeit von sogenannten Self-Services immer wichtiger. Und viele Anbieter setzen immer stärker auf unterschiedliche Angebote und Technologien: einfache informative Websites, E-Mail-Newsletter, Chat-Bots oder Live-Chat Funktionen auf Websites oder einem Kundenportal zur Überwachung von Bestellungen. Die Vielfalt der Angebote ist sehr groß und wächst stetig. Allerdings scheint noch kein Konzept so richtig die Lösung gefunden zu haben und nur teilweise die Bedürfnisse eines Menschen mit Diabetes befriedigen.
Genau hier setze ich mit meiner Erhebung im Rahmen meiner Masterarbeit an und suche noch Teilnehmer:innen zur Beantwortung meines Online-Fragebogens.
Dir wurde Typ-1 oder Typ-2 Diabetes diagnostiziert? Dann nimm an meiner Umfrage teil - denn Deine Meinung kann mir helfen, ein Service-Konzept für Menschen mit Diabetes zu entwickeln, welches herausfordernde Situationen im Umgang mit Diabetes erleichtert und unterstützt.

Die Umfrage kannst Du über den folgenden Link finden: https://ww2.unipark.de/uc/Masterarbeit_Nicholas/

Insgesamt sollte die Erhebung knapp 5-10 Minuten Deiner Zeit in Anspruch nehmen.
Betreut wird die Arbeit von Dr. Dieter Meißl (d.meissl@iubh-fernstudium.de ), IU Internationale Hochschule

Ich danke Dir vorab für Deine Zeit und deine ehrliche, offene Meinung.
NicholasK
Topicstarter
Interessierter
Beiträge: 5
Registriert: 24.09.21, 19:12

Re: Anfrage: Umfrage unter Diabetikern/Diabetikerinnen im Rahmen einer Masterarbeit

Beitrag von NicholasK »

Hallo liebes DMF-Admin-Team,

hatten Sie bereits die Gelegenheit, meinen Post zu prüfen und freizugeben?

Lieben Dank für Ihre Rückmeldung und viele Grüße
Nicholas
Antworten