Flug in der Frühschwangerschaft

Moderator: DMF-Team

Antworten
mohnblumen
Topicstarter
DMF-Mitglied
Beiträge: 63
Registriert: 04.08.17, 10:47

Flug in der Frühschwangerschaft

Beitrag von mohnblumen » 23.10.19, 12:52

Sehr geehrter Dr.Fischer,
Ich habe heute einen positiven Schwangerschaftstest gehabt und fliege aber übermorgen von Frankfurt nach Griechenland. Denke ich bin Anfang 5.Ssw. Soll ich lieber den Flug absagen? Ich mach mir Sorgen wegen der Strahlung...

Dr.med.Holger Fischer
DMF-Moderator
Beiträge: 12407
Registriert: 31.01.07, 15:01
Wohnort: 87727 Babenhausen ( Schwaben)

Re: Flug in der Frühschwangerschaft

Beitrag von Dr.med.Holger Fischer » 23.10.19, 17:01

Guten Abend,
da bestehen keinerlei Bedenken.
Grüße Dr. Fischer
Unter Bezugnahme auf § 7 (3) der Berufsordnung für Ärzte ist mein Beitrag eine Stellungnahme,die auf den vorliegenden Angaben beruht .Sie ersetzt aber nicht die persönliche Beratung, Untersuchung und Behandlung durch Ihren Arzt.

mohnblumen
Topicstarter
DMF-Mitglied
Beiträge: 63
Registriert: 04.08.17, 10:47

Re: Flug in der Frühschwangerschaft

Beitrag von mohnblumen » 25.10.19, 07:28

Das beruhigt mich schon mal :) ist es sinnvoll uterogest zu nehmen? Das habe ich in meiner ersten Schwangerschaft genommen, weil ich schon mal eine frühe fehlgeburt hatte. Ich habe das Medikament noch daheim. Leider kann ich meinen Frauenarzt nicht fragen, weil der selbst im urlaub ist...

Dr.med.Holger Fischer
DMF-Moderator
Beiträge: 12407
Registriert: 31.01.07, 15:01
Wohnort: 87727 Babenhausen ( Schwaben)

Re: Flug in der Frühschwangerschaft

Beitrag von Dr.med.Holger Fischer » 25.10.19, 07:39

Hallo,
können Sie nehmen, ob es aber vorbeugend nützt, ist nicht garantiert. Es würde nur etwas nützen bei nachgewiesenem Progesteronmangel, zur Prophylaxe und deren Sinn bzgl. Progesteron bestehen unterschiedliche Meinungen.
Grüße Dr. Fischer
Unter Bezugnahme auf § 7 (3) der Berufsordnung für Ärzte ist mein Beitrag eine Stellungnahme,die auf den vorliegenden Angaben beruht .Sie ersetzt aber nicht die persönliche Beratung, Untersuchung und Behandlung durch Ihren Arzt.

Antworten