Pantoprazol als Magenschutz bei Lixiana

Moderator: DMF-Team

Antworten
kk1981
Topicstarter
DMF-Mitglied
Beiträge: 89
Registriert: 18.06.18, 16:49

Pantoprazol als Magenschutz bei Lixiana

Beitrag von kk1981 » 05.04.19, 16:52

Sehr geehrter Dr. Fischer,

das Krankenhaus hat pantoprazol und lixiana mit abendlicher Einnahme angeordnet. Nun waren wir bei der Hausärztin uns die Medikamente aufschreiben lassen und sie meinte, dass das pantoprazol morgens 1 Stunde vor dem Frühstück genommen werden sollte. Es hätte 24 h Wirkung. Lixiana dann trotzdem abends.

Was ist nun wirklich besser, auch in anbetracht eines magengeschwürs vor ca. 1 jahr ? Und wenn man es abends nimmt, dann auch 1 Stunde vor dem Essen?

Und noch eine Frage....ist es schlimm,wenn man aus versehen 2x pantoprazol 40 mg genommen hat?

Viele Dank.

Dr.med.Holger Fischer
DMF-Moderator
Beiträge: 12329
Registriert: 31.01.07, 15:01
Wohnort: 87727 Babenhausen ( Schwaben)

Re: Pantoprazol als Magenschutz bei Lixiana

Beitrag von Dr.med.Holger Fischer » 06.04.19, 07:27

Guten Tag,
"ist es schlimm,wenn man aus versehen 2x pantoprazol 40 mg genommen hat?"- nein.
Man kann Pantoprazol abends oder morgens einnehmen, das spielt keine Rolle. Wichtig ist lediglich, dass das Medikament 1 Std. vor dem Essen oder zu dem Essen eingenommen wird. Persönlich würde ich es eher zum Frühstück einnehmen. Lixiana abends.
Grüße Dr. Fischer
Unter Bezugnahme auf § 7 (3) der Berufsordnung für Ärzte ist mein Beitrag eine Stellungnahme,die auf den vorliegenden Angaben beruht .Sie ersetzt aber nicht die persönliche Beratung, Untersuchung und Behandlung durch Ihren Arzt.

Antworten