Schädigung eines Nervs nach Blutabnahme möglich?

Moderator: DMF-Team

Antworten
Zwiebelfisch
Topicstarter
Interessierter
Beiträge: 8
Registriert: 12.12.17, 18:10

Schädigung eines Nervs nach Blutabnahme möglich?

Beitrag von Zwiebelfisch » 22.09.18, 16:36

Hallo zusammen,


also. Ich weiß, daß das im Betreff genannte gibt. Meine Frage wäre wie kann man sowas im Nachhinein feststellen, wenn man einen Verdacht hat? Ultraschall der Nerven vielleicht? Vielen Dank!

Gruß
Susanne

Muppet
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied
Beiträge: 4338
Registriert: 10.01.07, 16:48

Re: Schädigung eines Nervs nach Blutabnahme möglich?

Beitrag von Muppet » 22.09.18, 20:52

Hallo
Gar nicht, ausser es sich um einer grösseren Nerv handelt (dann mittels NLG). Feine Nerven kann macht mit Ultraschall nicht erkennen.

Gruss
Muppet

Antworten