Facharzt für Notfallmedizin?

Sub-Forum von Rett-Med.de

Moderator: DMF-Team

Antworten
morpheus1704
Topicstarter
noch neu hier
Beiträge: 3
Registriert: 24.05.05, 16:32
Wohnort: Berlin

Facharzt für Notfallmedizin?

Beitrag von morpheus1704 » 24.05.05, 16:36

Hallo, ich habe gehört, dass es seit einiger Zeit einer Facharzt für Notfallmedizin geben soll. Leider finde dazu keine näheren Information, und habe auch schon google ziemlich erfolglos durchsucht.

Weiss vielleicht jemand von euch, wo ich zu diesem Thema nähere Informationen finde, oder kann mir jemand da etwas zu erzählen?

Vielen Dank

Ani
DMF-Mitglied
Beiträge: 96
Registriert: 04.02.05, 17:48
Wohnort: Münsterland

Beitrag von Ani » 24.05.05, 17:00

Den gibt's auch gar nicht! :wink:

Gruß,

Ani
kritisch, provokant, authentisch

morpheus1704
Topicstarter
noch neu hier
Beiträge: 3
Registriert: 24.05.05, 16:32
Wohnort: Berlin

Beitrag von morpheus1704 » 28.05.05, 17:33

Bis du dir da sicher? Habe auf jeden Fall gehört und inzwischen auch schon gelesen. dass der an wenigstens einer Uni in Deutschland zur Probe eingeführt wurde...

Naja, wenn nicht, dann muss ich mir wohl nen neuen Facharztwunsch suchen...

Thomas H.
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied
Beiträge: 194
Registriert: 13.01.05, 20:07
Wohnort: Hamburg

Beitrag von Thomas H. » 28.05.05, 22:23

Hallo Morpheus,

ich bin kein Mediziner, kann dir aber glaub ich trotzdem ein paar Tipps geben:

Einen FA für Notfallmedizin gibt es in der BRD nicht. Die Tätigkeit in diesem Bereich
erfordert eine Zusatzbezeichnung (vier Wochen Kurs).
Aber meines Wissens (und da kann dir Ani bestimmt weiterhelfen) ist die Notfallmedizin in der FA - Ausbildung Anästhesie ein Schwerpunkt.

Ein Art FA für Notfallmedizin gibt es in den Vereinigten Staaten. Hierbei geht es allerdings nicht um die präklinische Notfallmedizin, da diese dort allein durch paramedizinisches Personal (Paramedic, EMT-P) wahrgenommen wird.
Aber mir sind Ärzte bekannt die trotzdem diese Ausbildung in den Staaten genossen haben und nun im Bereich von Notaufnahmen in der Schweiz tätig sind.

Vielleicht habe ich dir ein bisschen geholfen.

Gruß

gasmann
DMF-Mitglied
Beiträge: 36
Registriert: 23.01.05, 18:29

Beitrag von gasmann » 29.05.05, 12:15

Hallo!

Was ich noch hinzufügen möchte: Es gibt in den Bundesländern zunehmend außer dem Fachkundenachweis Rettungsdienst (1 Woche Kurs, je nach Bundesland unterschiedlich viele mitgefahrene Notfalleinsätze und gewisse andere Vorraussetzungen) auch eine Zusatzbezeichnung Notfallmedizin, die eine höhere Qualifikation vorraussetzt und (momentan noch z.T.) eine Prüfung vor der Landesärztekammer beinhaltet.

Vielleicht war das damit gemeint

Gruß Gasmann

Antworten