RS und Stunden/Anerkennungsjahr RettAss

Sub-Forum von Rett-Med.de

Moderator: DMF-Team

Antworten
Glueckspiratin
Topicstarter
noch neu hier
Beiträge: 1
Registriert: 22.11.12, 14:20

RS und Stunden/Anerkennungsjahr RettAss

Beitrag von Glueckspiratin » 22.11.12, 14:27

Hallo, Hallo,

ich habe hier eine wichtige Frage, die ich mir leider nicht selbst beantworten kann und zwar mache ich derzeit mein Rettungswachen-Praktikum und im Anschluss direkt daran meinen Prüfungslehrgang und wäre dann Mitte Januar voraussichtlich fertig mit dem Rettungssanitäter.
Leider fängt mein RettAss-Lehrgang erst im September an und die Frage wäre jetzt, wenn ich von Mitte Januar bis Anfang September ein erneutes Praktikum als Rettungssanitäter absolviere oder aber als Rettungssanitäter arbeite, kann ich diese Zeit auf die 1600 Stunden des Anerkennungsjahres anrechnen lassen ?

Falls das wichtig ist, ich bin aus Niedersachsen :wink:
Danke im Voraus für alle Antworten. :D

Liebe Grüß

Uwe Hecker
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied
Beiträge: 496
Registriert: 17.08.05, 17:36
Wohnort: Wiesloch (Baden-Württemberg)

Re: RS und Stunden/Anerkennungsjahr RettAss

Beitrag von Uwe Hecker » 25.11.12, 12:11

Hallo Glückspiratin,


das sollte eigentlich Thema des RS gewesen sein. Die praktische Tätigkeit als RS läßt sich auf die praktische Ausbildung zum RettAss anrechnen. Obs immer Sinn macht wage ich aber zu bezweifeln...

Der Tread ist hier übrigens in vielfacher Variation besprochen außerdem gibts hier http://www.medizin-forum.de/phpbb/downloads.php?cat=9 einen Download über die wichtigsten Fakts zur Ausbildung im Rettungsdienst.

Grüße und schönen Sonntag.

Uwe
Gesundheits- und Krankenpfleger für Intensivpflege und Anästhesie / Rettungsassistent

Antworten