nach fast jedem alkoholgenus am nächsten morgen übergeben

Moderierter Treffpunkt zum Austausch für Interessierte und Hilfesuchende

Moderator: DMF-Team

Antworten
matratze
Topicstarter
noch neu hier
Beiträge: 4
Registriert: 05.08.08, 08:12

nach fast jedem alkoholgenus am nächsten morgen übergeben

Beitrag von matratze » 05.08.08, 08:21

Hallo zusammen,
ich habe mal eine Frage. Und zwar, wenn ich mir einen Trinken gehe, muss ich nach dem Konsum einige Stunden (meistens 10 Stunden) nach meinem letzten Getränke den kompletten nächsten Tag mich sehr häufig übergeben. Außerdem bleibt auch nichts essbares im Magen. Auch Wasser oder andere Flüssigkeiten kommen sehr schnell wieder heraus.
Woran könnte das liegen?

dora
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied
Beiträge: 3495
Registriert: 27.12.06, 00:51

Beitrag von dora » 05.08.08, 09:51

hallo

Wieviel trinkst du :?:

Gruß dora

matratze
Topicstarter
noch neu hier
Beiträge: 4
Registriert: 05.08.08, 08:12

Beitrag von matratze » 05.08.08, 12:45

Ganz unterschiedlich. Manchmal trinke vier bis Bier und muss mich übergeben. An anderen Tagen trinke viel und mir geht es gut.

dora
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied
Beiträge: 3495
Registriert: 27.12.06, 00:51

Beitrag von dora » 05.08.08, 18:10

hallo

du schreibst mal trinke ich vier Bier und muss mich übergeben, mal mehr ....

du meinst also dass 4 Bier nicht viel ist. Das seh ich anders.
Und wenn du dann noch mehr trinkst ?

Aber du weist ja wenn du keinen Alk trinkst wird dir auch nicht schlecht.
Dann würde ich es lassen. :lol:

Gruß dora

matratze
Topicstarter
noch neu hier
Beiträge: 4
Registriert: 05.08.08, 08:12

Beitrag von matratze » 05.08.08, 19:31

Wenn man Abends am Wochenende unterwegs ist, dann trink man sich halt mal ein paar Getränke. Einige Kumpels von mir trinken mindestens genau so viel und haben das Problem nicht. Ich kenn auch keinen dem es genauso ergeht wie mir.

Daya
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied
Beiträge: 1565
Registriert: 19.03.05, 16:03
Wohnort: Baden-Württemberg

Beitrag von Daya » 06.08.08, 03:11

Hallo Matratze,
hier bist Du evtl. im falschen Forum, denn hier bist Du unter alkoholkranken einer anderen Art als Du sie hast - oder auch nicht.
Asiaten z.B. vertragen oft überhaupt keinen Alkohol, das liegt an irgendwelchen Enzymen, habe mich da nie so genau drum gekümmert, habe aber lange dort gelebt. Und meine Tochter hat regelmäßig massive Kopfschmerzen nach Alkoholgenuß, lässt es aber trotzdem nicht sein, wenn sie ausgeht. Das ist eine Art allergische Reaktion, bei ihr vielleicht auch psychisch, weil ich als Mutter Alkoholprobleme habe.
Gruß Daya

matratze
Topicstarter
noch neu hier
Beiträge: 4
Registriert: 05.08.08, 08:12

Beitrag von matratze » 06.08.08, 16:23

Ich danke euch schonmal fü eure Antworten. Ich werde wohl mal zum Arzt gehen müssen. Auch wenn er mir sagen wird, dass ich mit dem Saufen aufhören soll.
Gruß matratze

zecki

Beitrag von zecki » 06.08.08, 18:55

Vielleicht kann mann auch mal auf die innere Stimme seines Körpers hören und nur die Hälfte trinken oder es sein lassen :wink:

Antworten