Wenig essen, viel pinkeln?

Chronische Beckenbodenschmerzen, Urogenitalsyndrom- Beckenbodenmyalgie, Prostatitis

Moderator: DMF-Team

Antworten
Fernando777
Topicstarter
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied
Beiträge: 140
Registriert: 15.07.16, 11:45

Wenig essen, viel pinkeln?

Beitrag von Fernando777 » 27.08.19, 17:03

Hallo zusammen
Kennt ihr folgendes Mysterium?
Ich esse seit nun gut 4 Monaten sehr wenig und unregelmäßig (meistens nur 1-2 Mahlzeiten, aber sehr wenig und häufig Salat) liegt daran dass ich aufgrund meiner Trennung immer noch nicht ‚cool‘ bin!
Nun muss ich an einigen Tagen (wo ich sehr wenig bis nix esse) sehr häufig pinkeln (mit normaler Menge, Urin ist klar wie Wasser)
Wird durch das nicht essen mehr Urin produziert???

Matrix
DMF-Mitglied
Beiträge: 50
Registriert: 26.01.14, 07:49

Re: Wenig essen, viel pinkeln?

Beitrag von Matrix » 31.08.19, 09:45

Hallo Fernado777,
das kann sein, dass dein Körper entwässert das würde ich nicht als etwas schlechtes deuten.
Wenn du genügend trinkst am Tag sollte das alles passen.
VG

Antworten