Kriege keinen Fachharzttermin als Privatpatient, was tun?

Patienten und Angehörige: Meinungs- und Erfahrungsaustausch , Selbsthilfegruppen, gesundes Leben usw.

Moderator: DMF-Team

Antworten
Angelus Noctis
Topicstarter
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied
Beiträge: 135
Registriert: 19.11.16, 12:41

Kriege keinen Fachharzttermin als Privatpatient, was tun?

Beitrag von Angelus Noctis » 23.02.18, 12:10

Hallo,
ich bin schon länger krank, habe aber große Schwierigkeiten trotz meiner Schmerzen und Atemnot in absehbarerer Zeit an einen Facharzttermin zu kommen. Als Privatpatient kann ich ja keine Hotline für schnelle Facharzttermine anrufen oder?

Welche Möglichkeit habe ich nun als Privatpatient um innerhalb von 4 Wochen einen Termin zu bekommen?

MfG
Der Fischer.

Rony123
DMF-Mitglied
Beiträge: 55
Registriert: 12.02.18, 12:28

Re: Kriege keinen Fachharzttermin als Privatpatient, was tun

Beitrag von Rony123 » 23.02.18, 12:18

Hallo
Wenn es so schlimm ist, gehen Sie in die Anästhesie-Schmerzambulanz einer Klinik bzw. Uni-Klinik.
Grüße

Angelus Noctis
Topicstarter
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied
Beiträge: 135
Registriert: 19.11.16, 12:41

Re: Kriege keinen Fachharzttermin als Privatpatient, was tun

Beitrag von Angelus Noctis » 23.02.18, 17:28

So etwas haben wir hier leider nicht. Und Anästhesie ist doch was mit Narkose oder?
Der Fischer.

dora
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied
Beiträge: 3495
Registriert: 27.12.06, 00:51

Re: Kriege keinen Fachharzttermin als Privatpatient, was tun

Beitrag von dora » 23.02.18, 18:41

Angelus Noctis hat geschrieben:Hallo,
ich bin schon länger krank, habe aber große Schwierigkeiten trotz meiner Schmerzen und Atemnot in absehbarerer Zeit an einen Facharzttermin zu kommen. Als Privatpatient kann ich ja keine Hotline für schnelle Facharzttermine anrufen oder?

Welche Möglichkeit habe ich nun als Privatpatient um innerhalb von 4 Wochen einen Termin zu bekommen?

MfG
gehe zum HA, wenn es nötig ist besorgt er dir einen schnellen Termin.
Macht mein HA zumindest.

Angelus Noctis
Topicstarter
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied
Beiträge: 135
Registriert: 19.11.16, 12:41

Re: Kriege keinen Fachharzttermin als Privatpatient, was tun

Beitrag von Angelus Noctis » 23.02.18, 19:15

Ja das habe ich ja auch gemacht. Dann sitze ich beim Facharzt, Facharzt sagt mir, dass man mal ein Ultraschall machen müsste und gibt mir einen Termin dafür in 3 Monaten.

Das hilft mir nicht weiter.
Der Fischer.

Rony123
DMF-Mitglied
Beiträge: 55
Registriert: 12.02.18, 12:28

Re: Kriege keinen Fachharzttermin als Privatpatient, was tun

Beitrag von Rony123 » 24.02.18, 09:52

Hallo
Eine Schmerz-Ambulanz hat eigentlich jede Klinik und ja die Anästhesie macht nicht nur Narkosen sondern auch Schmerztherapie - Fragen Sie eine mal nach!
Grüße

dora
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied
Beiträge: 3495
Registriert: 27.12.06, 00:51

Re: Kriege keinen Fachharzttermin als Privatpatient, was tun

Beitrag von dora » 24.02.18, 14:09

Angelus Noctis hat geschrieben:Ja das habe ich ja auch gemacht. Dann sitze ich beim Facharzt, Facharzt sagt mir, dass man mal ein Ultraschall machen müsste und gibt mir einen Termin dafür in 3 Monaten.

Das hilft mir nicht weiter.
bei welchem Facharzt warst du ?
Wie lautet seine Diagnose ?

Antworten