Navigationspfad: Home
medizin-forum.de • Thema anzeigen - Hilfe bin ratlos
Aktuelle Zeit: 18.08.18, 07:00

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Hilfe bin ratlos
BeitragVerfasst: 20.02.18, 14:41 
Offline
noch neu hier

Registriert: 20.02.18, 14:28
Beiträge: 1
Hallo erst mal,ich bin 27 jahre alt und langsam echt verzweifelt.Vor gut 5 wochen hat alles angefangen mit stiche im unterbauch die mir bis in den brustkorb gezogen sind,direkt schwindel,herzrasen,zittern und ich hatte fürchterlich kalt,ich war mit dem auto unterwegs,hielt direkt an und sagte zu meinem freund er soll ein krankenwagen rufen,ich dachte wirklich ich muss sterben.Nach einer Nacht stationär wurde ich entlassen mit der diagnose ich hätte panikattaken.Ich hatte natürlich jetzt angst auto zu fahren weil ich dachte es wäre der aualöser für die attaken,ich fühlte mich daheim einfach sicherer.Bis letzte woche,es fing wieder im bauch an und mein herz fühlte sich an als würde es komplett falsch schlagen und dann dieses rasen wieder,der schwindel und das gefühl ich kippe um.Ich hatte so die faxen weil mir keiner helfen konnte oder was feststellte,keiner ging auf mein bauch ein.mein hausarzt meinte dann ich soll mal zum gyn.gehen,der stellte nur eine kleine zyste fest die sollte ich im krankenhaus abklären lassen,da war ich heute morgen,der frauenarzt fragte mich was los sei,ich erzählte ihm dann wie alles anfing und das es echt an meinen nerven zerrt das keiner etwas findet,er sagte direkt er hat die vermutung das ich das wpw syndrom habe.gynikologisch ist alles gut ich soll zum kardiologen gehen,dann sagte ich das ich ein echo gemacht bekommen hab bei meinem 2ten krankenhausaufenthalt .er meinte dann ich soll in eine praxis gehen und mich nochmal untersuchen lassen.Meine frage jetzt,hat jemand erfahrung mit diesem syndrom?ich bin nervlich echt am ende.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hilfe bin ratlos
BeitragVerfasst: 22.02.18, 11:16 
Offline
DMF-Mitglied

Registriert: 12.02.18, 13:28
Beiträge: 55
Hallo
hier gibt es einmal Infos dazu - einmal lesen
https://www.netdoktor.de/krankheiten/he ... w-syndrom/
Grüße


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Karma functions powered by Karma MOD © 2007, 2009 m157y

Datenschutzrichtlinie
© Deutsches Medizin Forum 1995-2018. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de. Plazieren Sie Ihre Werbung wirkungsvoll! Hier finden Sie unsere Mediadaten!