Kopfschmerzen

Gesundheitsberichterstattung und Medizin-relevante Themen in TV, Rundfunk, Print, Internet und Social Media

Moderator: DMF-Team

Antworten
dana89
Topicstarter
DMF-Mitglied
Beiträge: 27
Registriert: 15.01.14, 15:31

Kopfschmerzen

Beitrag von dana89 »

Hallo ihr Lieben,

ich habe schon lange mit starken Kopfschmerzen zu kämpfen.
Meine Augen wurden schon untersucht bzw. werden regelmäßig untersucht, Blutbild ist auch in Ordnung und mit dem Rücken/Wirbelsäule soll laut Orthopäde auch alles an der richtigen Stelle sein.

Ich mache viel Ausdauersport und stärke meine Rückenmuskulatur gut. Auch die Ernährung ist gesund und auch ausreichend. Das schreibe ich extra weil meine Mutter immer als erstes fragt:"Hast du denn genug gegessen und getrunken?" Ja, habe ich...

Hat einer von euch vielleicht das selbe Problem und kann mir ein paar Tipps geben, was ich noch anstellen kann, damit die Kopfschmerzen endgültig weggehen?

Liebe Grüße
Muppet
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied
Beiträge: 4367
Registriert: 10.01.07, 16:48

Re: Kopfschmerzen

Beitrag von Muppet »

Hallo,
am besten einen Neurologe konsultieren. Kopfschmerzerkrankungen sind wahnsinnig komplex.
Übergebrauch von Schmerzmittel ist auch oft eine Auslöser von ständigen Kopfschmerzen.

Am besten sind DMKG (Deutsche Migräne und Kopfschmerzgesellschaft) Ärzte. Eine Liste in deine Bundesland findest du auf ihre Webseite. Hier der Link zu die Listen:

http://www.dmkg.de/node/93

Gruß
Muppet
Wego1952
noch neu hier
Beiträge: 3
Registriert: 18.10.13, 15:16

Re: Kopfschmerzen

Beitrag von Wego1952 »

Hallo!

Ich kann dir bei Kopfschmerzen Sauerkirschen empfehlen. Klingt jetzt vielleicht komisch, aber ist wirklich so :) Sauerkirschen enthalten Anthozyane sowie Salizylsäure, eine Vorstufe der Azetylsalizylsäure, die man als Wirkstoff der Handelsname entfernt Tabletten kennt. Daher haben Sauerkirschen eine extrem schmerzlindernde Wirkung. Es ist wissenschaftlich bewiesen, dass 20 Sauerkirschen genau so gut wirken wie eine Handelsname entfernt Tablette. Da ich auch oft mit Kopfschmerzen zu tun haben und mich nicht immer mit Chemie vollpumpen möchte, habe ich eine gute Alternative gefunden. Ein Sauerkirschkonzentrat, das zu 100 % aus Sauerkirschen besteht und auch auf gleicher Basis Kapseln.

Link zu Werbeseite entfernt

Gute Besserung!
Brigitte Goretzky
DMF-Moderator
Beiträge: 3614
Registriert: 26.08.06, 21:00
Wohnort: Kohlenpott

Re: Kopfschmerzen

Beitrag von Brigitte Goretzky »

Weshalb Salizylsäure aus der chemischen Industrie böse und somit zu vermeidende "Chemie" darstellt, Salizylsäure aus natürlichen Quellen hingegen rein und gut sein soll, erschließt sich dem wissenschaftlich vorgebildetem Leser nicht.
And God promised men that good and obedient wives would be found in all corners of the earth.


Then she made the world round and laughed and laughed and laughed...
Krückenbernd
Interessierter
Beiträge: 5
Registriert: 09.06.16, 16:41

Re: Kopfschmerzen

Beitrag von Krückenbernd »

Wego1952 hat geschrieben:Hallo!

Ich kann dir bei Kopfschmerzen Sauerkirschen empfehlen. Klingt jetzt vielleicht komisch, aber ist wirklich so :) Sauerkirschen enthalten Anthozyane sowie Salizylsäure, eine Vorstufe der Azetylsalizylsäure, die man als Wirkstoff der Handelsname entfernt Tabletten kennt. Daher haben Sauerkirschen eine extrem schmerzlindernde Wirkung. Es ist wissenschaftlich bewiesen, dass 20 Sauerkirschen genau so gut wirken wie eine Handelsname entfernt Tablette. Da ich auch oft mit Kopfschmerzen zu tun haben und mich nicht immer mit Chemie vollpumpen möchte, habe ich eine gute Alternative gefunden. Ein Sauerkirschkonzentrat, das zu 100 % aus Sauerkirschen besteht und auch auf gleicher Basis Kapseln.

Link zu Werbeseite entfernt

Gute Besserung!
Welcher Wirkstoff in der Sauerkirche soll sich den Postiv auf die Kopfschmerzen Auswirken?
MediLar
noch neu hier
Beiträge: 2
Registriert: 14.08.16, 18:18
Wohnort: Schweiz

Re: Kopfschmerzen

Beitrag von MediLar »

liebe dana89
seher viele menschen gerade in jungem alter leiden an kopfschmerzen.....sehr oft gehen menschen deswegen zu einem arzt ....nicht immer steckt etwas ernsthaftes dahinter....es könnte bloss migräne sein die stetig zunimmt oder ein mangel an vitaminen....an stress denken sehr viele nicht und man denkt sofort an etwas ernsthaftes.....es ist empfehlenswert nach lang anhaltenden schmerzen einen arzt aufzufinden....wenn kein arzt etwas herausfindet probiere doch einfach mal selbst ein bisschen aus z.b magnesium mehr früchte esse vl.eisen usw führe am besten einen plan in dem du festhaltest wann die schmerzen abnehmen oder zunehmen (beobacht in der nacht oder tagsüber ob du mit den zähnen knirschst) kiefermuskelschmerzen?....leider ist eine ferndiagnose nicht möglich ich wünsche dir nur das beste :D
Healthfan
Interessierter
Beiträge: 9
Registriert: 30.08.16, 12:02

Re: Kopfschmerzen

Beitrag von Healthfan »

Hi, also ich leide auch häufiger an Kopfschmerzen (Migräne). War auch schon bei vielen Ärzten, die mir aber alle nicht helfen konnten. Schmerzmittel nehme ich keine. Ich habe für mich selber herausgefunden, dass ich häufiger Kopfschmerzen bekomme wenn mein Blutzuckerspiegel total im Keller war. Dann hatte ich seit morgens nur ein bisschen Obst gegessen und auch sonst nur Wasser getrunken. Das merkte mein Körper, mit den entsprechenden Resultaten. Seitdem habe ich immer eine Packung Kekse dabei und esse einen Keks, wenn ich merke, dass ich schon wieder nichts richtig gegessen habe. Dieses Vorgehen hat mir bisher sehr gut geholfen.

Oft war es aber auch so, dass ich in Stressphasen oft Kopfschmerzen hatte. Das ging aber immer wieder vorbei und ließ sich demnach eindeutig bestimmten Stressfaktoren zuordenen.

Meine Empfehlung: Immer genug (und das richtige) essen und möglichst Stress vermeiden.

VG
Brigitte Goretzky
DMF-Moderator
Beiträge: 3614
Registriert: 26.08.06, 21:00
Wohnort: Kohlenpott

Re: Kopfschmerzen

Beitrag von Brigitte Goretzky »

Healthfan hat geschrieben: Meine Empfehlung: Immer genug (und das richtige) essen und möglichst Stress vermeiden.

VG
Dabei sollte man allerdings beachten, daß die empfohlene tägliche Menge an Keks bei 0 (in Worten: Null) liegt. :wink:
And God promised men that good and obedient wives would be found in all corners of the earth.


Then she made the world round and laughed and laughed and laughed...
Antworten