Schürfwunde rot

Gesundheitsberichterstattung und Medizin-relevante Themen in TV, Rundfunk, Print, Internet und Social Media

Moderator: DMF-Team

Antworten
Jk1992
Topicstarter
noch neu hier
Beiträge: 2
Registriert: 08.02.21, 20:44

Schürfwunde rot

Beitrag von Jk1992 »

Hallo liebes Forum,

Ich habe mir vor 1 Woche bei einem Sturz mit dem Fahrrad eine Schürfwunde zugezogen.
Ich war dann auch direkt beim Arzt der hat ein Pflaster mit Jodsalbe drauf gemacht aber nichts weiter gesagt.
Nach einer Woche sind die Schmerzen gleich geblieben, sind mittelstark, beim Stehen tut es ein wenig mehr weh. Die Wunde ist verkrustet und auch eitern tut sie nicht.

Um die Wunde herum ist die Haut aber ein wenig gerötet und ich habe im Internet gelesen, dass das für eine Entzündung spricht.
Ich bin am überlegen ob ich morgen nochmal zum Arzt gehen sollte oder ob das normal ist.
Foto ist unten verlinkt

Mit freundlichen Grüßen

J.K

https://ibb.co/VgyQ3fP
Dr.med.Holger Fischer
DMF-Moderator
Beiträge: 12895
Registriert: 31.01.07, 15:01
Wohnort: 87727 Babenhausen ( Schwaben)

Re: Schürfwunde rot

Beitrag von Dr.med.Holger Fischer »

Guten Abend,
ja, das ist eine kleine Entzündung, so etwas kommt immer wieder mal bei Schürfwunden vor. Ein Gang zum Arzt ist wegen so einer kleinen Sache nun wirklich nicht notwendig. Gehen Sie in die Apothke, besorgen Sie sich eine PVP-Salbe, einige Pflaster und versorgen Sie sich selbst. Sollte allerdings die Rötung nicht innerhalb von 2 Tagen zurück gehen bzw. sogar noch größer werden, dann ist ein Arztbesuch sinnvoll.
Grüße Dr. Fischer
Unter Bezugnahme auf § 7 (3) der Berufsordnung für Ärzte ist mein Beitrag eine Stellungnahme,die auf den vorliegenden Angaben beruht .Sie ersetzt aber nicht die persönliche Beratung, Untersuchung und Behandlung durch Ihren Arzt.
Jk1992
Topicstarter
noch neu hier
Beiträge: 2
Registriert: 08.02.21, 20:44

Re: Schürfwunde rot

Beitrag von Jk1992 »

Alles klar vielen Dank da bin ich aber beruhigt
Antworten