Nasenscheidewandkorrektur - Septumdeviation

Patienten und Angehörige: Meinungs- und Erfahrungsaustausch , Selbsthilfegruppen, gesundes Leben usw.

Moderator: DMF-Team

Antworten
Nick070199
Topicstarter
noch neu hier
Beiträge: 1
Registriert: 01.09.19, 11:32
Wohnort: Berlin

Nasenscheidewandkorrektur - Septumdeviation

Beitrag von Nick070199 » 01.09.19, 11:50

Hallo ihr lieben

ich habe mich in dem Forum angemeldet, weil bei mir in ein paar Tagen die Nasenscheidewand-OP ansteht. Ich habe mich schon viel belesen, bin aber recht wenig auf für mich aussagende Hilfen gestoßen. Kann mir jemand vielleicht, auch aus eigener Erfahrung, sagen, was mich erwartet und wie lange ich vielleicht damit zu tun haben könnte?

Außerdem habe ich zu folgendem CT-Bild eine Frage. Ich habe online keine "Anleitung" gefunden. Weiß jemand, aus welcher Richtung das CT "fotografiert", also welches Nasenloch quasi welches ist? Dankeschön :)

Heißt das rote "R" ganz rechts vielleicht 'Rechts'? Ich bin da leider überfragt :P


Liebe Grüße,

Nick070199

Bild

Antworten