Was haltet ihr von Schönheits-OPs?

Moderator: DMF-Team

Leona1
noch neu hier
Beiträge: 3
Registriert: 02.07.16, 18:09

Re: Was haltet ihr von Schönheits-OPs?

Beitrag von Leona1 » 02.07.16, 18:28

Zahnersatz finde ich definitiv nötig. wenn man jemanden zum ersten Mal sieht und mit ihm spricht, dann schaut man ja doch gleich mal auf den Mund oder nicht?! wenn nicht, dann fällt es trotzdem sehr schnell auf, falls da eine Lücke wäre.


andere Schönheits-OPs finde ich jetzt eher schlecht. wenn ich mir gewisse Promis anschaue, vergehts mir richtig. manche habens richtig übertrieben ( Dolly Buster zb) , und manche sehen nach einer OP einfach künstlich aus und für meinen Geschmack " nicht mehr hübsch" ( Natürlichkeit zählt für mich ;) ) ( zb Megan Fox )


also wenn es für die Gesundheit ist, zb Brustverkleinerung, dann ja. sonst eher nicht, schon gar nicht im Gesicht

GertrutS
noch neu hier
Beiträge: 4
Registriert: 17.04.17, 10:37

Re: Was haltet ihr von Schönheits-OPs?

Beitrag von GertrutS » 22.04.17, 21:49

Ich nehme mich als gegeben hin, so wie ich bin, und würde nie an mir rumschneiden lassen, obwohl auch in zumindest mal darüber nachgedacht habe, mir die Augen lasern zu lassen. Zahnersatz gehört für mich nicht dazu, bleeching j

BlueMonday
DMF-Mitglied
Beiträge: 20
Registriert: 19.06.17, 07:38

Re: Was haltet ihr von Schönheits-OPs?

Beitrag von BlueMonday » 19.06.17, 10:17

Davon halte ich überhaupt nichts!! Jeder Eingriff birgt Risiken und Nebenwirkungen. Wenn keine schwerwiegenden Gründe, wie Verbrennungen z. B. vorliegen, lehne ich Schönheits-OPs rundheraus ab.

Steffen52
DMF-Mitglied
Beiträge: 20
Registriert: 01.06.15, 22:12
Wohnort: Berlin

Re: Was haltet ihr von Schönheits-OPs?

Beitrag von Steffen52 » 30.07.17, 00:06

Davon halte ich persönlich eigentlich rein gar nichts. Sind sie aus kosmetischen Gründen notwendig, ist es gut, dass die Möglichkeit besteht. Aber ansonsten für mich ein No-Go.
Wer immer wieder auf die Gesundheit anderer trinkt sollte sich nicht wundern, wenn die eigene dabei drauf geht!

klaramoss
noch neu hier
Beiträge: 4
Registriert: 09.09.17, 23:24

Re: Was haltet ihr von Schönheits-OPs?

Beitrag von klaramoss » 09.09.17, 23:28

Ich finde Schönheits-Ops nicht schlimm. Wenn man etwas an seinem Körper nicht mag und das einem wirklich schadet, dann soll man's machen. Ist ja jedermanns Sache. Ich persönlich brauche keine Ops, weil ich mit meinem Körper recht zufrieden bin.

Morris13
Interessierter
Beiträge: 16
Registriert: 16.10.17, 08:36

Re: Was haltet ihr von Schönheits-OPs?

Beitrag von Morris13 » 16.10.17, 08:47

Ich finde es muss jeder selbst entscheiden ob er den Schritt gehen möchte und für leute, die mit sich nicht zu frieden sind, ist es eine tolle Chance!

DCMart
DMF-Mitglied
Beiträge: 32
Registriert: 04.11.15, 22:00
Wohnort: Hamburg

Re: Was haltet ihr von Schönheits-OPs?

Beitrag von DCMart » 17.10.17, 11:54

Morris13 hat geschrieben:Ich finde es muss jeder selbst entscheiden ob er den Schritt gehen möchte und für leute, die mit sich nicht zu frieden sind, ist es eine tolle Chance!
Dem kann ich zustimmen. Persönlich würde ich es nicht machen, aber solange man nicht allzu sehr übertreibt und einen wirklich etwas dramatisch stört, warum nicht?

In erster Linie sind Schönheits-OPs ja nur für den/die Betroffene selbst wichtig, ich denke kaum, dass man weniger geliebt wird wenn die Nase zu groß ist...

LG
"If nothing goes right, go lift!"

Tristoni12
Interessierter
Beiträge: 12
Registriert: 03.11.17, 10:07

Re: Was haltet ihr von Schönheits-OPs?

Beitrag von Tristoni12 » 03.11.17, 10:18

Jemand der wirklich Probleme mit dem Selbstbewusstsein hat und deswegen hilfe sucht. Das kann ich schon verstehen. Im allgemeinen halte ich das aber für schwachsinn. Ganz besonders die Fettabsaugung :D

Morris13
Interessierter
Beiträge: 16
Registriert: 16.10.17, 08:36

Re: Was haltet ihr von Schönheits-OPs?

Beitrag von Morris13 » 27.11.17, 11:05

Da das mit dem Selbstbewusstsein stimmt auf jeden Fall auch!

AnaLogi
noch neu hier
Beiträge: 3
Registriert: 03.12.17, 15:05

Re: Was haltet ihr von Schönheits-OPs?

Beitrag von AnaLogi » 03.12.17, 15:13

Zahnersatz zählt für mich auch nicht zu Schöntheits-OPs dazu. Viele OPs finde ich auch unnötig und würde das Risiko dafür nicht eingehen, aber es kommt auch immer darauf an. Wenn jemand mit etwas wirklich sehr unglücklich ist, soll er sich operieren lassen. Habe nur das Gefühl, dass es bei vielen ausartet und es immer mehr wird und man mit nichts mehr zufrieden ist. Das ist dann schade..

Maddi
Interessierter
Beiträge: 7
Registriert: 20.11.17, 09:10

Re: Was haltet ihr von Schönheits-OPs?

Beitrag von Maddi » 10.12.17, 13:58

Ich denke, dass das jedem selbst überlassen sein sollte. Man kann anderen auch immer nur vor den Kopf gucken. Ob man es verstehen kann oder nicht, manchen Leuten mit zu abstehenden Ohren, kleinen Brüsten oder was auch immer, geht es einfach nicht gut. Auch wenn es nur um rein ästhetische Dinge geht.
Jeder soll das machen und machen dürfen, womit es ihm besser geht.
Wenn ich etwas hätte, was mich wirklich stört, vielleicht so dass ich mich ungerne anschauen mag, dann würde ich es eventuell auch machen lassen. Wichtig ist lediglich, dass man es für sich macht, nicht für andere.

LG

Antworten