Philosophie: Warum macht derr Körper Blasenentzündung?

Moderator: DMF-Team

gesundfragen
Topicstarter
DMF-Mitglied
Beiträge: 97
Registriert: 29.08.13, 16:33

Philosophie: Warum macht derr Körper Blasenentzündung?

Beitrag von gesundfragen » 18.05.14, 07:29

Warum reagiert
fast jeder Körper:
nasse Wiese, sitzen in nasser Badekleidung
Blasenentzündung.

Was will der Körper mit Immunschwäche/Fieber und Schmerzen sagen?
Eine Art Erziehung?

Anästhesieschwester
DMF-Moderator
Beiträge: 2302
Registriert: 20.05.07, 08:00

Re: Philosophie: Warum macht derr Körper Blasenentzündung?

Beitrag von Anästhesieschwester » 18.05.14, 12:45

Gegenfrage:
wenn man sowieso weiß wie der Körper reagiert, warum sitzt man dann in nasser Badebekleidung auf der nassen Wiese?
Müsste man nicht mit der Zeit vernünftig geworden sein? :wink:

Gruß
Die Anästhesieschwester

Brigitte Goretzky
DMF-Moderator
Beiträge: 3430
Registriert: 26.08.06, 20:00
Wohnort: Friesland

Re: Philosophie: Warum macht derr Körper Blasenentzündung?

Beitrag von Brigitte Goretzky » 18.05.14, 13:05

gesundfragen hat geschrieben: Was will der Körper mit Immunschwäche/Fieber und Schmerzen sagen?
Von welcher Immunschwaeche reden Sie?

Fieber und Schmerzen sind typische Folgen der Entzuendung, die mit der Reaktion des Immunsystems auf eine Infektion einhergeht. Fieber und Schmerzen sind gerade kein Ausdruck einer Immunschwaeche.
Im Gegenteil, Menschen mit Immunschwaeche haben oftmals weder Fieber noch Schmerzen trotz florider Infektionen, man denke nur an Neutropenie bei Chemotherapie.
And God promised men that good and obedient wives would be found in all corners of the earth.


Then she made the world round and laughed and laughed and laughed...

gesundfragen
Topicstarter
DMF-Mitglied
Beiträge: 97
Registriert: 29.08.13, 16:33

Re: Philosophie: Warum macht derr Körper Blasenentzündung?

Beitrag von gesundfragen » 19.05.14, 08:25

Danke für Antwort. Ich will eine Stufe tiefer. Warum reagiert Immunsystem so bei nasskalt. Ich frag ganz allgemein.
Und es gibt Menschen, die evt auch gar nicht Blasenentzündung auf nasskalt reagieren.
Die Frage war warum schaltet derr Körper so bei nasskalt im Becken?

Danke nochmal.

Brigitte Goretzky
DMF-Moderator
Beiträge: 3430
Registriert: 26.08.06, 20:00
Wohnort: Friesland

Re: Philosophie: Warum macht derr Körper Blasenentzündung?

Beitrag von Brigitte Goretzky » 19.05.14, 08:36

gesundfragen hat geschrieben: Warum reagiert Immunsystem so bei nasskalt.
Warum ist der Himmel blau?

Nicht alle Menschen reagieren so und nicht alles koennen wir erklaeren.
And God promised men that good and obedient wives would be found in all corners of the earth.


Then she made the world round and laughed and laughed and laughed...

Adromir
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied
Beiträge: 1738
Registriert: 05.03.07, 19:16
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: Philosophie: Warum macht derr Körper Blasenentzündung?

Beitrag von Adromir » 19.05.14, 09:11

Brigitte Goretzky hat geschrieben: Warum ist der Himmel blau?
http://www.weltderphysik.de/thema/hinte ... -abendrot/
Brigitte Goretzky hat geschrieben:Nicht alle Menschen reagieren so und nicht alles koennen wir erklaeren.
In diesem (englischen) Video sind ein paar Ansätze mit denen man das Phänomen auch erklären könnte (auch wenn es sich um den Zusammenhang von Kälte und Erkältung dreht): https://www.youtube.com/watch?v=RWiOhlqEDz4

Brigitte Goretzky
DMF-Moderator
Beiträge: 3430
Registriert: 26.08.06, 20:00
Wohnort: Friesland

Re: Philosophie: Warum macht derr Körper Blasenentzündung?

Beitrag von Brigitte Goretzky » 19.05.14, 16:12

Erklaerungsansaetze gibt es einige, aber wirklich wissen tut man es nicht. Daher koennen wir auch nicht wirklich erklaeren, weshalb einige Menschen eine Blasenentzuendung bekommen und andere nicht.

Ebenso wenig wie den Grund dafuer, das eine Himmelblau und das andere Abendrot zu nennen. :wink:
And God promised men that good and obedient wives would be found in all corners of the earth.


Then she made the world round and laughed and laughed and laughed...

schnuffeldi
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied
Beiträge: 1152
Registriert: 06.08.13, 13:05

Re: Philosophie: Warum macht derr Körper Blasenentzündung?

Beitrag von schnuffeldi » 19.05.14, 16:53

Wenn man das ganz einfach erkären soll, dann wäre eine Erkältung eine Kampfansage also das "Du Du!", evtl. Fieber ist die Abwehrreaktion des Körpers. Denn Schmerzen sind eine Warnung und die Entzündungen ja oft eine Reaktion auf die bakterielle Infektion. Falls ich da nu richtig liege, nennt mich Frau Dr. Ichhabeprimageraten :lol:
"Es amüsiert mich immer, wenn Menschen all ihr Unglück dem Schicksal, dem Zufall oder dem Verhängnis zuschreiben, während sie ihre Erfolge oder ihr Glück mit ihrer eigenen Klugheit, ihrem Scharfsinn oder ihrer Einsicht begründen." (Coleridge)

gesundfragen
Topicstarter
DMF-Mitglied
Beiträge: 97
Registriert: 29.08.13, 16:33

Re: Philosophie: Warum macht derr Körper Blasenentzündung?

Beitrag von gesundfragen » 21.05.14, 04:41

Brigitte Goretzky hat geschrieben:
gesundfragen hat geschrieben: Warum reagiert Immunsystem so bei nasskalt.
Warum ist der Himmel blau?

Nicht alle Menschen reagieren so und nicht alles koennen wir erklaeren.
Es gibt als Menschen, die nicht mit einer Infektion reagiern. Hat diese Gruppe einen Namen?
Und die anderen haben schlechtes Immunsystem?

Brigitte Goretzky
DMF-Moderator
Beiträge: 3430
Registriert: 26.08.06, 20:00
Wohnort: Friesland

Re: Philosophie: Warum macht derr Körper Blasenentzündung?

Beitrag von Brigitte Goretzky » 21.05.14, 12:26

gesundfragen hat geschrieben: Es gibt als Menschen, die nicht mit einer Infektion reagiern. Hat diese Gruppe einen Namen?
"Die, die nach dem Sitzen im Nasen keine Blasenentzuendung haben."

gesundfragen, nehmen Sie einfach hin, dass Menschen keine Maschinen sind, die alle praezise das gleiche tun. Es gibt Dinge, die kann moderne Medizin nicht erklaeren.
Bei einigen Menschen kann man erklaeren, weshalb sie Blasenentzuendungen bekommen, z.B. bei Immundefekten. Man kann erklaeren, weshalb Frauen mehr Probleme mit Blasenentzuendungen haben als Maenner (kuerzere Harnroehre und auesserer Meatus naeher an Scheide und After). Aber in den meisten Faellen kann man nur akzeptieren, dass es halt so ist.
And God promised men that good and obedient wives would be found in all corners of the earth.


Then she made the world round and laughed and laughed and laughed...

schnuffeldi
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied
Beiträge: 1152
Registriert: 06.08.13, 13:05

Re: Philosophie: Warum macht derr Körper Blasenentzündung?

Beitrag von schnuffeldi » 21.05.14, 12:46

Abhärtung spielt auch eine Rolle, aber die Fragen klingen mir, als würde man sich hier einen Spaß bieten, denn solche Informationen sind schnell im Net gefunden, da es nicht so sehr speziell ist :lol:
"Es amüsiert mich immer, wenn Menschen all ihr Unglück dem Schicksal, dem Zufall oder dem Verhängnis zuschreiben, während sie ihre Erfolge oder ihr Glück mit ihrer eigenen Klugheit, ihrem Scharfsinn oder ihrer Einsicht begründen." (Coleridge)

gesundfragen
Topicstarter
DMF-Mitglied
Beiträge: 97
Registriert: 29.08.13, 16:33

Re: Philosophie: Warum macht derr Körper Blasenentzündung?

Beitrag von gesundfragen » 23.05.14, 07:44

Das mit der Blase war ein Beispiel. Entschuldigung. Warum bekommt Mensch Krfebs oder Ohrenentzündung. Das Immunsystem versagt. Warum ist es aus Sicht der Natur sinnvoll, das Immunsystem zu schwächen? Erreger gibt es doch überall, oder?

Brigitte Goretzky
DMF-Moderator
Beiträge: 3430
Registriert: 26.08.06, 20:00
Wohnort: Friesland

Re: Philosophie: Warum macht derr Körper Blasenentzündung?

Beitrag von Brigitte Goretzky » 23.05.14, 08:55

Wieso sollen denn Krankheiten ein geschwaechtes Immunsystem bedeuten? Dass irgendjemand bei Rot ueber eine Ampel faehrt, bedeutet doch auch nicht, es gaebe keine Polizei. Ich glaube Sie haben keine Vorstellung davon, was das Immunsystem eigentlich leistet. Denn wir werden von Millionen potentieller Krankheitserreger besiedelt, atmen sie staendig ein und schlucken sie; das alles wird vom Immunsystem kontrolliert, ohne dass Sie krank werden.

Aber es gibt Dinge, die mogeln sich am Immunsystem vorbei (z.B. HIV) oder die kommen in solchen Massen, dass der Koerper dem zunaechst machtlos entgegen steht (z.B. die gewoehnliche Erkaeltung). Wenn das Immunsystem dann alle Kraefte mobilisiert hat, werden die meisten Erkrankungen erfolgreich bekaempft.

Dann gibt es Erkrankungen, die haben in ihrem Ursprung nichts mit dem Immunsystem zu tun, z.B. die meisten Krebsarten. Oder glauben Sie wirklich, es sei das Immunsystem, das uns vor schaedlicher UV-Strahlung, der Wirkung von Benzolen etc. schuetzt? Aber selbst hier wirkt unser Immunsystem wahre Wunder, denn die meisten entarteten Zellen werden vom Koerper erkannt und entsorgt, ohne dass Sie das jemals merken.

Die Entstehung vieler Krankheiten ist mulitfaktoriell, viele Faktoren sind noch nicht bekannt und das, was bekannt ist, sprengt den Rahmen eines Threads im Forum. Wenn es Sie interessiert, werden Sie fuer jede einzelne Erkrankung ein entsprechendes Buch lesen muessen sowie die neuere Forschung, denn das Wissen in der Medizin entwickelt sich staendig weiter.
And God promised men that good and obedient wives would be found in all corners of the earth.


Then she made the world round and laughed and laughed and laughed...

gesundfragen
Topicstarter
DMF-Mitglied
Beiträge: 97
Registriert: 29.08.13, 16:33

Re: Philosophie: Warum macht derr Körper Blasenentzündung?

Beitrag von gesundfragen » 28.06.14, 15:52

Also habe ich das in der Schule falsch gelernt.
Wenn es in einer Klasse ein Virus grassiert, dann werden nur die Schwachen krank.
Ist Krankheit Zufall?

Mit dem Krebs hat uns derr Biolehrer, er ist ja auch kein Arzt,
auch falsch erklärt. Krebs hat also nichts mit Immunsystem zu tun.
Danke für Info.

Brigitte Goretzky
DMF-Moderator
Beiträge: 3430
Registriert: 26.08.06, 20:00
Wohnort: Friesland

Re: Philosophie: Warum macht derr Körper Blasenentzündung?

Beitrag von Brigitte Goretzky » 28.06.14, 17:54

gesundfragen hat geschrieben:Krebs hat also nichts mit Immunsystem zu tun.
Das habe ich nicht geschrieben.

Vielleicht sollten Sie meine Antwort zunaechst noch einmal lesen, vielleicht muessen Sie auch aendern, wie Sie gelesenes interpretieren.
And God promised men that good and obedient wives would be found in all corners of the earth.


Then she made the world round and laughed and laughed and laughed...

Antworten