kleinens Medizinquiz

Moderator: DMF-Team

Antworten
Juchas
Topicstarter
DMF-Mitglied
Beiträge: 74
Registriert: 24.08.07, 01:25
Wohnort: Düsseldorf

kleinens Medizinquiz

Beitrag von Juchas » 12.05.10, 09:55

Hi Leute in unserer Vorlesungen zur Klinischen Diagnostik Vorlesung bekommen wir immer eine Quizfragen via Wer wirds Millionär.

1. Bei welchen konventionellen Röntgen Aufnahmen gibt man (noch) ein positives Kontrastmittel ?

a)MDT b)Urogramm c) Mamma d)-Rö-Abdomen

2 . was kann man im Normalfall mit der routinemäßigen Abdomen-Sono feststellen?
a)Pankreatitis b) Nierensteine c)Colonpolypen d)Lebervergrößerung


3. Welches Gerät gehört zu welchen Messgrößen, die damit bestimmt werden?
a) Flammenphotometer b)Spektralphonometer c)Gaschronometer d)-Nephrolometer

4) Wann gibt man ein positives Kontrastmittel?
a. Mammographie
b. I.v. Cholangiogramm
c. Abdomen- Übersicht
d. Kolon-Kontrasteinlauf



5) Was kann man mit dem Doppler nicht messen?
a. Varicosis
b. Druckgradient über der Aortenklappe
c. Stenose einer peripheren Arterie
d. Pulsoximetrie


6) Welches sind die standardmäßigen Methoden zur endoskopischen Blutstillung?
a. Argon-Plasma
b. Eine Diathermie-Schlinge
c. Hämoklipps
d. Histoacrylkleber


7) Wann spritzt man Radionukleide
a. DSA
b. SPECT-Myokard
c. Schilddrüsenszintigramm
d. Spiral CT vom Thorax


8) Was kann man mit einem zweidimensionalen B-Bild Sono nachweisen?
a. Gallensteine
b. Strömung in der oberen Hohlvene
c. Druckgradient über der Aortenklappe


9) Welche dieser EKG-Ableitungen ist invasiv?
a. His-Bündel-EKG
b. Orthostase-EKG
c. LZ-EKG
d. Ösophagus-EKG



Meine Anworten wären

1. b

2. b

3. ?

4. b

5. c

6. a

7. ?


8. b


9. d

frequenzkatastrophe
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied
Beiträge: 131
Registriert: 25.01.06, 00:38

Beitrag von frequenzkatastrophe » 14.06.10, 15:22

Also, ich bin mir sicher, dass zur Frage 9 nur das HIS Bündel EKG invasiv (Herzkatheterlabor, Elektrophysiologische Untersuchung, Gefäßpunktion) richtig ist. Das Ösophagus EKG ist semi-invasiv, da dabei die Häute-/Schleimhäute nicht verletzt werden.

Den Rest kann ich nicht sicher beantworten und müsste ggf. nachlesen
Jedes Ding ist Gift, allein die Dosis macht, das ein Ding kein Gift ist.

Antworten