Diplomarbeit über Kommunikation in medizinischen Foren

Moderator: DMF-Team

Antworten
MichaelLinde
Topicstarter
noch neu hier
Beiträge: 2
Registriert: 15.02.10, 08:46

Diplomarbeit über Kommunikation in medizinischen Foren

Beitrag von MichaelLinde » 15.02.10, 09:05

Hallo Forennutzer,

ich schreibe eine Diplomarbeit, an der Ludwigs-Maximilians- Universität in München. In meiner Arbeit im Fach Soziologie, untersuche ich die Kommunikation von Patienten und Ärzten in Foren. Für meine empirische Forschung, würde ich von den Nutzern dieser Seite gerne ihre Erfahrungen und Meinungen hören. Die Befragung ist völlig anonym, und wird in einem privaten Chat durchgeführt. Wer Interesse hat, schreibt mir bitte eine P.N. oder eine E-Mail an Michael.Linde@campus.lmu.de. Ich würde mich über jede Mithilfe sehr freuen.

Grüße

Michael Linde

jaeckel
Administrator
Beiträge: 7515
Registriert: 15.09.04, 09:49
Wohnort: Bad Nauheim

Beitrag von jaeckel » 15.02.10, 09:17

Ergänzung:

LMU München
Institut für Sozilogie
Betreuerin Katahrina Seßler
Lehrstuhl: Prof.Dr. Armin Nassehi
Zuletzt geändert von jaeckel am 15.02.10, 10:31, insgesamt 1-mal geändert.
Alles Gute!

Herzlichen Gruss
Ihr

Dr. med. Achim Jäckel
Facharzt für Innere Medizin, Kardiologie und Nephrologie
Intensivmedizin, Notfallmedizin, Hypertensiologe (DHL)

Antworten