Dürfen Privatpersonen originalverpackte XXX wieder verkaufen über das Internet?

Moderator: DMF-Team

Antworten
the ghost of elvis
Topicstarter
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied
Beiträge: 198
Registriert: 22.06.05, 11:00

Dürfen Privatpersonen originalverpackte XXX wieder verkaufen über das Internet?

Beitrag von the ghost of elvis »

Hallo,
die Trinkfläschchen wurden im Okt. 2019 bei einer Internet-Apotheke (Venlo) für unseren, inzwischen leider verstorbenen, Opa gekauft. Opa kam nicht mehr dazu, seine täglichen Fläschchen zu trinken XXX wurde ihm sogar vom Hausarzt empfohlen). Seitdem stehen 2 x 30 Ampullen (Ablauf 2022, Kaufpreis knapp 100 Euro) hier ungenutzt herum.
Ist es verboten, diese bei einem Anzeigenportal zu inserieren, weil es sich im weitesten Sinne um Medikamente handelt? Oder erlaubt, weil es "nur" Nahrungsergänzungsmittel sind? Falls nicht verboten, wo wäre es am aussichtsreichsten zu inserieren: Ebay-Kleinanz. oder andere Portale?
Für Antworten danke im Voraus
Zuletzt geändert von jaeckel am 11.05.20, 21:06, insgesamt 2-mal geändert.
Grund: Handelsnamen entfernt

Antworten