Fesseln von Strafgefangenen zur Behandlung - Eure Meinung?

DRGs und Abrechnungsfragen, Marketing, Qualitätsmanagement, Personalmanagement, Controlling, Outsourcing, Kooperationen

Moderator: DMF-Team

Antworten
peporo
Topicstarter
Interessierter
Beiträge: 5
Registriert: 15.12.09, 14:55

Fesseln von Strafgefangenen zur Behandlung - Eure Meinung?

Beitrag von peporo » 17.12.15, 10:51

Hey zusammen,
ich bin gestern über diesen Bericht gestolpert und wollte nun einmal in die Runde fragen, was ihr davon haltet? Wieso fesselt man denn jemanden, um ihn zu behandeln? Habt ihr so etwas schon einmal selbst erlebt bzw. mitbekommen?

Anästhesieschwester
DMF-Moderator
Beiträge: 2302
Registriert: 20.05.07, 08:00

Re: Fesseln von Strafgefangenen zur Behandlung - Eure Meinun

Beitrag von Anästhesieschwester » 17.12.15, 12:18

Hallo,

selbst mitbekommen, wenn Gefahr für das Behandlungsteam besteht. Da kann es dann schon mal sein, dass man für einen einzigen Patienten zwei Polizeistreifen vor Ort hat.
Aber in den Fällen hatten die Patienten andere Probleme als den Toilettengang...

Fragwürdige Aktion, aber wir waren nicht dabei. Somit kann der Fall schlecht beurteilt werden.

Gruß
Die Anästhesieschwester

Antworten