Rückenprobleme

Moderator: DMF-Team

Antworten
Fred
Topicstarter
Interessierter
Beiträge: 6
Registriert: 22.08.16, 20:45

Rückenprobleme

Beitrag von Fred » 07.02.17, 15:44

Hallo Leute,

Mein Name ist Fred und ich habe seit längerem Rückenprobleme also nicht lange Sitzen nicht lange stehen.
Ich habe beruflich einen sitzende Tätigkeit und das Problem wirkt sich natürlich dann auch im Arbeitsalltag aus. Ich habe etwas Recherchiert und festgestellt das es dafür mehrere Ursachen haben könnte. Aber alle Ursachen können auf mehr oder minder die gleiche Art behandelt werden.

Da ich kein Freund von Chemie und Tabletten bin habe ich mir so ein Balancekissen gekauft und nutze es nun schon ca 2 Wochen.
Ich muss sagen das die Schmerzen wesentlich erträglicher geworden sind. Ich schätze das der Grund dafür der ist das meine Rückenmuskulatur durch das Kissen gestärkt wird.

Hat jemand ähnliche Probleme oder Erfahrungen gemacht?

Mfg

Fred

dora
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied
Beiträge: 3496
Registriert: 27.12.06, 00:51

Re: Rückenprobleme

Beitrag von dora » 07.02.17, 19:46

hallo,

meist hilft bei Rückenproblemen Muskelaufbau. Lasse dein Problem zuerst mal von einem Orthopäden abklären und frage ihn ob für dich ein Fitnessstudio sinnvoll wäre. Mir hat das sehr geholfen.

LanaL
Interessierter
Beiträge: 10
Registriert: 12.02.15, 16:14

Re: Rückenprobleme

Beitrag von LanaL » 08.02.17, 17:53

Ja, der Muskelaufbau spielt eine große Rolle, genauso die Haltung beim Sitzen und gehen. Es gibt auch wärmende Pflaster, die habe mir neulich bei einem Hexenschuss sehr geholfen.

Fred
Topicstarter
Interessierter
Beiträge: 6
Registriert: 22.08.16, 20:45

Re: Rückenprobleme

Beitrag von Fred » 10.02.17, 16:56

Ich habe mir jetzt für zuhause ein Trainingszugseil gekauft, womit ich meinen Rücken trainieren kann. Mir tut es gut wie ich finde. Die Schmerzen sind noch da klar aber bedeutend besser.

Fred
Topicstarter
Interessierter
Beiträge: 6
Registriert: 22.08.16, 20:45

Re: Rückenprobleme

Beitrag von Fred » 14.02.17, 22:18

Hat nochjemand das Problem durch Alltagsbelastung Rückenprobleme?

Brigitte Goretzky
DMF-Moderator
Beiträge: 3438
Registriert: 26.08.06, 20:00
Wohnort: Friesland

Re: Rückenprobleme

Beitrag von Brigitte Goretzky » 15.02.17, 05:52

Sehr geehrte(r) DMF-Nutzer/Nutzerin,

bitte beachten Sie Folgendes:
  • Verschreibungspflichtige Medikamente
    In einem offenen Publikumsmedium (wie dem DMF) dürfen Fachinformationen zu verschreibungspflichtigen Arzneimitteln grundsätzlich nicht veröffentlicht werden (Heilmittelwerbegesetz).
  • Medikamenten-Handelsnamen / Produkte / Firmen / Personen-Namen/ Klinik-Namen
    Jede öffentliche Aussage zu einem Medikament / Produkt / Firma usw. kann einem kommerziellen Anbieter bzw. einer Person nicht passen und als geschäfts- o. rufschädigend interpretiert werden. Da das DMF für solche anonymen Aussagen seiner Mitglieder haftbar gemacht werden kann, sind Beiträge

    - mit Nennung von Handelsnamen, eingetragenen Marken, Nennung von Firmennamen usw.

    generell nicht erwünscht. Schlimmer ist es noch, wenn solche Beiträge insbesondere negative Bewertungen enthalten. Diese Beiträge müssen gelöscht werden!
  • Hilfen/So gehts:
    Nennung nur von Wirkstoffnamen, Vermeidung von Bewertungen, Weitergabe nur von belegbarem "Lehrbuchwissen" und Transparenzinformationen
Bitte beachten Sie dies bei jedem weiteren Posting. Wir bitten Sie um Verständnis, dass Beiträge, die das ingnorieren, editiert, gesperrt oder sogar ganz gelöscht werden. Diese Maßnahmen dienen nur dem Schutz des DMF und unserer Nutzerschaft.

Mit freundlichem Gruss
Ihr DMF-Moderatorenteam
"Firmennamen" umfasst auch Webshops. Wir möchten nicht wissen, wo man welche Gegenstände besonders gut bestellen kann. Den letzten Beitrag von Fred - die Werbung für einen Online-Shop - habe ich dementsprechend entfernt.
And God promised men that good and obedient wives would be found in all corners of the earth.


Then she made the world round and laughed and laughed and laughed...

Dagmar
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied
Beiträge: 432
Registriert: 21.03.05, 11:49
Wohnort: in Sachsen-Anhalt

Re: Rückenprobleme

Beitrag von Dagmar » 15.02.17, 15:07

Durch meine sitzende Tätigkeit an Schreibtisch und PC habe ich hin und wieder Rückenschmerzen. Die schlimmen Nackenschmerzen habe ich wegbekommen, indem ich den Bildschirm tiefer gestellt habe. Ich sitze manchmal bewusst grade und dann lümmele ich wieder bequem. Außerdem rufe ich meine Kollegen nicht an, sondern gehe hin.
Im Fitnessstudio mache ich Stepaerobic mit Gymnastik und das ist sehr gut für alle Muskeln. Wenn ich Schwimme, dann lieber Kraul oder Rücken, damit der Rücken nicht so durchhängt wie beim Brust.

Ich würde aber an deiner Stelle erstmal abklären lassen, ob es nur am Sitzen liegt. Dann kannst du dich um die richtige Rückengymnastik kümmern.
-Nutze das Leben ständig-du bist länger tot als lebendig.-

Fred
Topicstarter
Interessierter
Beiträge: 6
Registriert: 22.08.16, 20:45

Re: Rückenprobleme

Beitrag von Fred » 15.02.17, 19:06

Oh ja sorry tut mir leid.

Antworten