Mein Medizinstudium in Bulgarien

AiP, Doktorarbeit, Auslandserfahrung, Weiterbildung, Seminare, Wege ins Management

Moderator: DMF-Team

Antworten
Marcel in Bulgarien
Topicstarter
noch neu hier
Beiträge: 1
Registriert: 28.11.17, 11:14

Mein Medizinstudium in Bulgarien

Beitrag von Marcel in Bulgarien » 28.11.17, 11:59

Hallo Leute, wer keinen Medizinstudienplatz in Deutschland ergattern kann, für den ist ein Studium
im Ausland oft eine gute Alternative. Leider gibt es dazu im Internet relativ wenige Informationen. Ich studiere in
Sofia, der Hauptstadt von Bulgarien auf Englisch Zahnmedizin. An meiner Universität studieren hunderte deutsche Studenten NC-frei Human- bzw. Zahnmedizin. Da ich von meiner Entscheidung überzeugt bin und sehr froh bin den Schritt ins Ausland gewagt zu haben, habe ich einen Blog gestartet, auf dem Ich über mein Medizinstudium in Bulgarien berichte. Wer Fragen zum
Medizin studieren in Bulgarien hat, kann sich gerne hier im Forum melden und mir Fragen stellen. Auf meinem
Blog gibt es zusätzliche Informationen rund um mein Studium und meinen Alltag in Sofia: unerwünschter Link entfernt
Ich hoffe ich helfe dem ein oder anderen weiter, liebe Grüße, Marcel

Brigitte Goretzky
DMF-Moderator
Beiträge: 3441
Registriert: 26.08.06, 20:00
Wohnort: Friesland

Re: Mein Medizinstudium in Bulgarien

Beitrag von Brigitte Goretzky » 28.11.17, 12:49

Der Blog besteht derzeit aus leeren Seiten und Bannerwerbung.

Austausch und sachliche Informationen können hier im Forum stattfinden, dazu bedarf es keiner Click-Bait-Seite.
And God promised men that good and obedient wives would be found in all corners of the earth.


Then she made the world round and laughed and laughed and laughed...

LisaMun
noch neu hier
Beiträge: 2
Registriert: 26.12.17, 09:53

Re: Mein Medizinstudium in Bulgarien

Beitrag von LisaMun » 26.12.17, 10:01

Hat jemand Tipps, wo ich mich über ein Medizinstudium im Ausland am besten informieren kann?

Nur für den Fall dass das mit dem TMS Test nicht klappt ... :P

Dr.med.Holger Fischer
DMF-Moderator
Beiträge: 12419
Registriert: 31.01.07, 15:01
Wohnort: 87727 Babenhausen ( Schwaben)

Re: Mein Medizinstudium in Bulgarien

Beitrag von Dr.med.Holger Fischer » 26.12.17, 10:25

Hallo,
bei Marcel kann man sich sicherlich informieren- entweder per PN oder hier im Forum, darf aber keine Werbung o.ä. erhalten.
Allerdings haben Sie ja auch Alternativen in einem anderen Beitrag hier aufgelistet.
Grüße Dr. Fischer
Unter Bezugnahme auf § 7 (3) der Berufsordnung für Ärzte ist mein Beitrag eine Stellungnahme,die auf den vorliegenden Angaben beruht .Sie ersetzt aber nicht die persönliche Beratung, Untersuchung und Behandlung durch Ihren Arzt.

Antworten