Navigationspfad: Home
medizin-forum.de • Thema anzeigen - zuerst physik studium, dann medizin
Aktuelle Zeit: 21.07.18, 13:34

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: zuerst physik studium, dann medizin
BeitragVerfasst: 09.05.18, 12:35 
Offline
noch neu hier

Registriert: 09.05.18, 12:23
Beiträge: 1
Hallo :)
ich studiere derzeit Physik, bzw habe vor einem jahr mit meinem Master angefangen. Ich interessiere mich nun dafür, nach dem Studium noch Medizin zu studieren,
um danach praktisch als Arzt zu arbeiten.
Ich brauche nun keine Bestätigung, dass kürzere Wege gibt, um Arzt zu werden ;)

Meine Frage lautet nun: Ich möchte nicht, dass meine Mühen und mein angeeignetes Fachwissen im Physik-Studium "umsonst" waren.
In welcher Fachrichtung in der Medizin habe ich nun gute Chancen, einen nicht unerheblichen Teil meines physikalischen Fachwissens/Denkweise einzubringen?
Bringt es mir irgendetwas, wenn ich zB in die Nuklearmedizin, Radiologie, Strahlentherapie oder so gehe?

Weil das Fachgebiet der Physik finde ich ja nach wie vor sehr spannend.
Falls ich noch 1 oder 2 Jahre warten muss, um einen Studienplatz zu bekommen, würde ich dann zB in die medizinphysik einer Klinik gehen.
Könnte ich von der medizinphysik aus als Arzt dann in ein medizinisches Fach einsteigen, dass mir durch die vorhandenen Vorerfahrungen erleichtert?
Oder gibt es sogar einen bewährten oder neuen, aufstrebenden Bereich bei dem man sagt: Menschen mit beiden Studiengängen gleichzeitig haben hier sehr gute Chancen?

Bin um jede Einschätzung dankbar,

LG


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Karma functions powered by Karma MOD © 2007, 2009 m157y

Datenschutzrichtlinie
© Deutsches Medizin Forum 1995-2018. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de. Plazieren Sie Ihre Werbung wirkungsvoll! Hier finden Sie unsere Mediadaten!