Augenschutz während Narkose

AnInt.de: Offenes Forum für allgemeine Anfragen, Austausch und Diskussionen zum Thema Anästhesie- und Intensivpflege bei Erwachsenen und Kindern.

Moderator: DMF-Team

Antworten
KuVoDel
Topicstarter
noch neu hier
Beiträge: 1
Registriert: 13.12.09, 14:32
Wohnort: Delmenhorst

Augenschutz während Narkose

Beitrag von KuVoDel » 15.12.09, 14:11

Hi, hätte gern mal ein Update, was den Schutz der Augen während VN angeht. Bei uns ist Augengel mit Pflaster im Einsatz, es taucht jedoch ein Hören/Sagen auf: sowas macht man garnicht mehr. Wer kann helfen???

Disospritzer
DMF-Mitglied
Beiträge: 24
Registriert: 29.03.06, 17:45

ist doch o.k. was Ihr da macht......

Beitrag von Disospritzer » 06.01.10, 13:34

Hallo,

warum sollte man das heute nicht mehr machen ?
Augegengel ist bei kürzeren Eingriffen zwar etwas übertrieben, hier ist einfaches zukleben sicher ausreichend, bei längeren Eingriffen aber nach wie vor ein gängiges Vorgehen.


Gruß
8) Disospritzer

Uwe Hecker
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied
Beiträge: 496
Registriert: 17.08.05, 17:36
Wohnort: Wiesloch (Baden-Württemberg)

Beitrag von Uwe Hecker » 12.01.10, 19:58

Hi,

wollte aber gerade sagen, warum macht man das nicht mehr. Aha im neuen Jahr können wohl Augen nicht mehr austrocknen und verkleben...

Spaß bei Seite: Pflaster bei kurzen Eingriffen und Kindern. Ausgensalbe bei längeren Eingriffen, spez. Verbände bei OP´s im Kopfbereich oder zum Schutz wenn der Tubus direkt nach oben ausgeleitet wird.

Grüße

Uwe
Gesundheits- und Krankenpfleger für Intensivpflege und Anästhesie / Rettungsassistent

Tessaya
Interessierter
Beiträge: 13
Registriert: 17.11.11, 21:28

Re: Augenschutz während Narkose

Beitrag von Tessaya » 17.11.11, 21:54

Augengel nur bei wirklich langen Op's. Viel wichtiger als das Zukleben ist der richtige Schutz und das Freiliegen in Bauchlage

Antworten