literatur empfehlungen

AnInt.de: Offenes Forum für allgemeine Anfragen, Austausch und Diskussionen zum Thema Anästhesie- und Intensivpflege bei Erwachsenen und Kindern.

Moderator: DMF-Team

Antworten
todde82
Topicstarter
noch neu hier
Beiträge: 3
Registriert: 17.04.08, 10:22

literatur empfehlungen

Beitrag von todde82 » 12.06.08, 15:06

moin.ich hab gerade mit meiner fachweiterbildung angefangen,jetzt wollt ich mal fragen ob mir jemand mal ein paar fachbücher empfehlen könnte.is nämlich gar nich so einfach die guten von den schlechten zu unterscheiden.

Gunnar Piltz
DMF-Moderator
Beiträge: 1766
Registriert: 17.09.04, 00:31
Wohnort: Schleswig-Holstein
Kontaktdaten:

Beitrag von Gunnar Piltz » 14.06.08, 15:41

Hallo "todde",

mit allgemeingültigen Buchempfehlungen ist das immer so eine Sache. Zumeist wird im Einführungsblock der Fachweiterbildung auf empfehlenswerte Literatur eingegangen, wobei man sich gerade zum Beginn der Weiterbildung nicht mit all zu viel Büchern eindecken sollte.

Empfehlenswert ist sicherlich die Anschaffung eines Standardwerkes, in dem die Themen der Fachweiterbildung zusammengefasst nachgelesen werden können. Hier kämen:

1. Anästhesie und Intensivmedizin für die Fachpflege (Reinhard Larsen)

2. Anästhesie Intensivmedizin Intensivpflege (Leo Latasch & Eva Knipfer)

3. THIEMEs Intensivpflege und Anästhesie (Lothar Ullrich)

in Frage. Ich selber habe während der Weiterbildung viel im Larsen nachgelesen, wobei die Pflege darin deutlich zu kurz kommt. Viele haben sich deshalb auch für Latasch entschieden und waren damit sehr zufrieden. Das Buch von Thieme wird heute oft empfohlen und auch vielfach gelobt. Eines dieser drei Standardwerke sollte man sich zur Weiterbildung sicherlich zulegen.

Weiterführende Fachliteratur macht aus meiner Sicht erst dann Sinn, wenn man ein Thema wirklich weiter vertiefen möchte.

Herzliche Grüße
Gunnar Piltz
DMF-Moderator

Sr. A.!
Interessierter
Beiträge: 6
Registriert: 02.11.07, 16:32

Beitrag von Sr. A.! » 26.06.08, 06:12

Ich hab mir für meine Fachweiterbildung den Larsen und Thieme angeschafft und war recht zufrieden, wobei der Latasch auch nicht schlecht ist.
Was ich mir dann im Verlauf noch angeschafft habe war das Buch "Fachpflege Beatmung" vom Elsevier-Verlag da steht alles über Beatmung drin was man so braucht.

lg 8)

Antworten