Facharbeit: Mangelernährung bei Intensivpatienten

AnInt.de: Offenes Forum für allgemeine Anfragen, Austausch und Diskussionen zum Thema Anästhesie- und Intensivpflege bei Erwachsenen und Kindern.

Moderator: DMF-Team

Antworten
Flodders
Topicstarter
noch neu hier
Beiträge: 3
Registriert: 23.04.08, 19:45

Facharbeit: Mangelernährung bei Intensivpatienten

Beitrag von Flodders » 23.05.08, 14:30

Hallo,
bin gerade dabei meine Facharbeit für die WB Intentsiv/Anästhesie zu schreiben. Thema: Mangelernährung bei Intensivpatienten. Wer hat darüber Literatur oder kann Tipps geben? Bin für alles dankbar,
Steffi

Formica
DMF-Moderator
Beiträge: 142
Registriert: 24.04.08, 21:30

Beitrag von Formica » 23.05.08, 20:28

Hallo Steffi!

Das Gebiet umfasst ja z.B. auch die Spurenelement-Supplementation. Ich habe hierüber kürzlich ein kleines Referat schreiben müssen und bin bei meiner Recherche auf folgender Seite http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/ auch auf Artikel zur Mangelernährung bei Intensivpatienten gestoßen. Gib einfach mal auf genannter Seite diese Begriffe ein:
"trace element supplementation".

Viel Erfolg!
Formica

Gunnar Piltz
DMF-Moderator
Beiträge: 1766
Registriert: 17.09.04, 00:31
Wohnort: Schleswig-Holstein
Kontaktdaten:

Beitrag von Gunnar Piltz » 24.05.08, 11:02

Hallo Steffi,

eine Facharbeit zum Thema "Enterale Mangelernährung auf der Intensivstation" finden Sie hier. Die Auswirkungen der Mangelernährung bei akuten Erkrankungen ist in diesem Artikel gut zusammengefasst. Die Leitlinie zum "Ernährungszustand, Energie- und Substratstoffwechsel im Alter" von der AWMF wäre für Sie vielleicht auch ganz interessant. Haben Sie schon mal was von dem Projekt "NutritionDay" gehört oder gelesen, welches unter anderem von der österreichischen "Arbeitsgemeinschaft für Klinische Ernährung" (AKE) durchgeführt wurde. Das Projekt wurde 2007 auch auf Intensivstationen ausgedehnt. Eine Kontaktaufnahme bringt sicherlich ergibige Informationen zu Ihrem Thema.

Herzliche Grüße
Gunnar Piltz
DMF-Moderator

Antworten