Aufruf zur Demo "Menschenwürdige Pflege"

AnInt.de: Offenes Forum für allgemeine Anfragen, Austausch und Diskussionen zum Thema Anästhesie- und Intensivpflege bei Erwachsenen und Kindern.

Moderator: DMF-Team

Antworten
Birgit Höveler
Topicstarter
DMF-Moderator
Beiträge: 493
Registriert: 23.02.06, 22:06
Wohnort: Niederkassel
Kontaktdaten:

Aufruf zur Demo "Menschenwürdige Pflege"

Beitrag von Birgit Höveler » 01.05.08, 09:03

Liebe Kollegen und Kolleginnen,

Betriebsräte, Personalräte und Mitarbeitervertretungen , Pflegedienstleitungen rufen im Rheinland zu einer Demonstration für Menschenwürdige Pflege auf.

Jeder der in der Pflege arbeitet weiß wie gravierend der Stellenabbau vor allem im Pflegebereich ist.
Wir wollen die Bevölkerung, die Politiker und alle anderen die es angeht auf uns Pflegende aufmerksam machen.
Wir nehmen einen weiteren Stellenabbau nicht mehr hin.
Unsere uns anvertrauten Patienten sollen auch in der Zukunft eine adäquate Pflege erhalten.

Demonstriert mit uns am 17. Mai.2008 in Köln, kommt mit Kollegen, Angehörigen und Bekannten denn es geht uns alle an!

Weitere Info´s unter www.menschenwuerdigepflege.de
Birgit Höveler
DMF-Moderatorin

Birgit Höveler
Topicstarter
DMF-Moderator
Beiträge: 493
Registriert: 23.02.06, 22:06
Wohnort: Niederkassel
Kontaktdaten:

Beitrag von Birgit Höveler » 18.05.08, 17:32

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

der erste Schritt von vielen ist getan! Wir haben das öffentliche Interesse geweckt.

Mindestens 1.000 Demonstranten aus dem Rheinland folgten unserem Aufruf und unterstützten uns auf einem Protestmarsch quer durch die Kölner Innenstadt.
Mit großem Interesse verfolgten die Demonstranten, bei schlechtem Wetter und guter Laune, die anschließende Kundgebung auf dem Roncalliplatz am Dom. Vertreter der Betriebsräte, Mitarbeitervertretungen, Jugendvertretungen, der Gewerkschaft Verdi , dem Berufsverband DBfK und einer Patientenselbsthilfegruppe protestierten mit ihren Reden gegen die immer schlechter werdenden Arbeitsbedingungen und für eine menschenwürdige Pflege.

Das Medieninteresse haben wir geweckt. Berichte über unsere Demonstration gab es gestern Abend im „ZDFheute journal“, in den Regionalsendungen „Hier und Heute“ und der „Aktuellen Stunde“ des WDR.
Unter anderem wurde dafür im Kreiskrankenhaus Gummersbach eine sehr eindrucksvolle Reportage über die Arbeitsbedingungen der Pflege gedreht.

Wir, die Initiatoren des Aufrufes "Menschenwürdige Pflege", machen mit unserem Protest weiter und könnten für die nächsten Aktionen auch eure Hilfe und Unterstützung gebrauchen. Ich werde hier bei AnInt.de zeitnah über unsere geplanten Aktivitäten berichten.

www.menschenwuerdigepflege.de

Grüße
Birgit Höveler
DMF-Moderatorin

Gunnar Piltz
DMF-Moderator
Beiträge: 1766
Registriert: 17.09.04, 00:31
Wohnort: Schleswig-Holstein
Kontaktdaten:

Beitrag von Gunnar Piltz » 19.05.08, 10:25

Hallo Birgit, liebe Kolleginnen und Kollegen,

eure überaus erfolgreiche Demonstration und Protestkundgebung in Köln war ein tolles Zeichen an die verantwortliche Politik. Es ist das erste Mal seit fast zwanzig Jahren, dass so viele Schwestern und Pfleger gemeinsam auf die Straße gehen.

Eine kleine Zusammenfassung von Bildern und TV-Berichten findet man hier. Weitere Bilder von der Demo haben wir in unserer Galerie für Euch zusammengestellt.

Herzliche Grüße
Gunnar Piltz
DMF-Moderator

Antworten