Würgereiz

Moderator: DMF-Team

Antworten
Garfield2
Topicstarter
noch neu hier
Beiträge: 1
Registriert: 13.08.22, 17:27

Würgereiz

Beitrag von Garfield2 »

Hallo zusammen,

ich habe u.a. Bedarf beim Thema Zahnersatz.

Mein Problem:

ich habe einen starken Würgereiz, der mich bisher schon bei Behandlungen (schwierige Stellen wie z.B. ganz außen) und auch beim normalen Zahnabdruck behindert. An größere und längere Behandlungen in puncto Zahnersatz mag ich da noch gar nicht denken.

Da ich akut Schmerzen habe und zu allererst 1-2 Zähne im äußeren Bereich raus müssen … ich mich jedoch auch nicht für jeden künftigen Eingriff plus Abdruck in Vollnarkose setzen lassen möchte, suche ich nach Lösungen.

Eine Lachgas-Sedierung wird nicht reichen und ich kann auch nicht stundenlang nach Behandlung mit Betäubungsmitteln unter Beobachtung stehen. Ich habe gehört das es sogenannte digitale Abdrücke gibt, jedoch suche ich beides … also eine Lösung für meinen Würgereiz und den Abdruck, damit ich sozusagen unter einem Dach behandelt werden und man sich dem nötigen annehmen kann.

Hat jemand einen Rat? Ich komme aus dem Großraum Köln.
lisa0405
noch neu hier
Beiträge: 2
Registriert: 20.07.22, 12:39

Re: Würgereiz

Beitrag von lisa0405 »

Hallo ich habe gehört, man kann eine individuelle Schiene anfertigen lassen die z.B. kleiner ist. Frag einfach mal nach
Antworten