Zahnbehandlung während Corona-Krise?

Moderator: DMF-Team

Antworten
RudiRatlos
Topicstarter
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied
Beiträge: 142
Registriert: 03.05.06, 16:40

Zahnbehandlung während Corona-Krise?

Beitrag von RudiRatlos »

Hallo,

das Corona Virus überträgt sich ja durch Tröpfchen/Areosole.
Bei einer Zahnarztbehandlung fliegen ja nur so die Tröpchen/Areosole herum, deswegen stellt sich mir aktuell die Frage, wie man in der aktuellen Situation mit so einer Behandlung umgehen soll?
ich habe in den nächsten Wochen mehrere Zahnarztsitzungen vor mir, dabei handelt es sich um Profilaxetermine wie auch mehrere Eingriffe, da ich jedoch aktuell keine Schmerzen habe, stellt sich mir nun die Frage, ob es nicht sinnvoll wäre, die Behandlungen auf den Zeitpunkt "nach Corona" zu verschieben, denn jede Behandlung in der aktuellen Corona-Krise stellt ja für den behandelnden Arzt ein rel. großes Risiko dar.
Außerdem ist mir ebenso nicht wohl bei dem Gedanke, wenn ich daran denke, dass ich ja nicht weiß, wer vor mir alles behandelt wurde und seine Areosole im Behandlungsraum verteilt hat.
Ich habe diesbezüglich meinen Zahnarzt kontaktiert, doch er meinte, er sehe jetzt darin kein Problem, er stellt mir jedoch frei, die Termine zu verschieben.

Ich denke in der aktuellen Corona-Krise sollte man solche Behandlungen nur im äußersten Notfall durchführen, oder wie sehen das die Fachleute hier?

Vielen Dank für die Infos.
Gruß Rudi

Dr.med.Holger Fischer
DMF-Moderator
Beiträge: 12799
Registriert: 31.01.07, 15:01
Wohnort: 87727 Babenhausen ( Schwaben)

Re: Zahnbehandlung während Corona-Krise?

Beitrag von Dr.med.Holger Fischer »

Guten Tag,
"Ich denke in der aktuellen Corona-Krise sollte man solche Behandlungen nur im äußersten Notfall durchführen, oder wie sehen das die Fachleute hier?"- ich sehe das ebenso wie Sie.
Grüße Dr. Fischer
Unter Bezugnahme auf § 7 (3) der Berufsordnung für Ärzte ist mein Beitrag eine Stellungnahme,die auf den vorliegenden Angaben beruht .Sie ersetzt aber nicht die persönliche Beratung, Untersuchung und Behandlung durch Ihren Arzt.

DomianSilber
Interessierter
Beiträge: 13
Registriert: 09.10.20, 13:35

Re: Zahnbehandlung während Corona-Krise?

Beitrag von DomianSilber »

Ja das ist gerade schon ein Thema, wahrsheinlich ist es besser nur in Notfällen zur Zeit einen Zahnartzt aufzusuchen.Bei dem Gesundheitszentrum wo sind die Sicherheitsmaßnahmen aber wirklich sehr gut.

Antworten