Hodentorsion??

Erkrankungen der Niere, Harnwege, Blase, Prostata

Moderator: DMF-Team

Antworten
Sonlu
Topicstarter
noch neu hier
Beiträge: 1
Registriert: 28.02.21, 12:49

Hodentorsion??

Beitrag von Sonlu »

Hallo allerseits,

ich bin 22 Jahre alt und habe seit Freitag festgestellt das ich einen sehr leichten Schmerz in form von ziehen bzw. stechen im linken Hoden habe. Ich war darauf hin am Samstag um 2:00Uhr bei meinem Bereitschaftsdienst in der naehe, der Arzt dort hat nach abtasten nichts gefunden meint er, jedoch kam er mir ein wenig unseriös vor und habe die bedenken das er eventuell etwas nicht richtig gemerkt hat beim abtasten.
Wenn ich die Schmerzen von einer Skala von 1((sehr) schwach) bis 10(Stark) bewerten soll waere es eine 1-2.
Aeusserlich laesst sich nichts feststellen, noch geroetet weder blau oder dick.
Nun weiss ich nicht ob ich wirklich mir noch mehr sorgen machen soll das es sich um eine Hodentorsion handelt oder nicht, auch optisch sieht alles normal aus, ich wunder mich dann nur woher dann die schmerzen herkommen und wieso.
Anfassen kann ich den Hoden auch ohne Schmerz.

Weiss eventuell einer mehr?
Benutzeravatar
jaeckel
Administrator
Beiträge: 8687
Registriert: 15.09.04, 10:49
Wohnort: Bad Nauheim

Re: Hodentorsion??

Beitrag von jaeckel »

Hallo Sonlu,

eine Hodentorsion ist ein akutes Krankheitsbild und macht auch mehr Beschwerden. Sollten Ihre Beschwerden noch anhalten, empfehle ich heute eine Akut-Vostellung bei einem Urologen.
Alles Gute!

Herzlichen Gruss
Ihr

Dr. med. Achim Jäckel
Klinische Akut- und Notfallmedizin
Facharzt für Innere Medizin, Kardiologie und Nephrologie
Intensivmedizin, Notfallmedizin, Hypertensiologe (DHL)
Antworten