Nanopartikel so gefährlich wie Asbest?

Moderator: DMF-Team

Antworten
LouisXIV
Topicstarter
DMF-Mitglied
Beiträge: 20
Registriert: 20.04.19, 22:31

Nanopartikel so gefährlich wie Asbest?

Beitrag von LouisXIV »

Hallo miteinander
So wie ich das als Laie verstehe, ist Asbest deshalb so gefährlich, weil deren Fasern in die kleinsten Strukturen wie Zellen oder sogar Erbmasse von lebenden Körpern (Menschen, Tiere) eindringen können. Das ist wohl deshalb möglich, weil die Asbestfasern eine ähnliche Grösse wie diese lebenen Strukturen aufweisen.

So gesehen müssten eingentlich auch alle Nanopartikel (100 nm oder kleiner) ein ähnlich hohes Gesundheitsrisiko darstellen wie Asbest, weil auch sie so winzig klein sind.

Wie seht Ihr das?

Grüsse
Louis

Antworten