wie verläuft eine Schmerztherapie

Moderator: DMF-Team

Antworten
Mel68
Topicstarter
Interessierter
Beiträge: 9
Registriert: 11.03.16, 22:42

wie verläuft eine Schmerztherapie

Beitrag von Mel68 » 23.03.16, 23:09

Guten Tag,

nach einem Arbeitsunfall im Herbst 2014 wurde ich mit Ergo und Physiotherapie therapiert.
Ich empfand das dann nach einiger Zeit als sehr anstrengend. Seit Mitte November bin ich aus der Therapie raus und habe auch erstmal nicht gearbeitet, dann wollte ich langsam starten mit wenigen Stunden/Woche.

Nun sind die Schmerzen zurück und stärker als zuvor.

Mein Ergotherapeut hat mir geraten mich wieder in Behandlung zu begeben und eventuell eine Schmerztherapie "zu machen".

Kann mir jemand vielleicht erklären wie das so abläuft und was da so alles passiert?

Es handelt sich um einen Handgelenksschaden. dessen Schmerzen auf der Skala mittlerweile die Stärke 8 locker erreicht.

Vielen Dank,
Mel

Anästhesieschwester
DMF-Moderator
Beiträge: 2302
Registriert: 20.05.07, 08:00

Re: wie verläuft eine Schmerztherapie

Beitrag von Anästhesieschwester » 24.03.16, 08:11

Hallo,

da die Sache ja schon chronisch ist, gehe ich davon aus, dass er eine sog. multimodale Schmerztherapie gemeint hat.
Das ist eine Mischung aus medikamentöser Therapie (verschiedene Wirkstoffgruppen), ggf. Ergo-/ Physiotherapie, ggf. (aber eher bei Rückenproblemen) lokale Verfahren der Schmerzausschaltung, aber auch psychologischen / psychotherapeutischen Verfahren.

Gruß
Die Anästhesieschwester

Antworten