Tadalafil gegen Myogelose ??

Moderator: DMF-Team

Antworten
Dennis75
Topicstarter
Interessierter
Beiträge: 16
Registriert: 26.04.06, 12:53

Tadalafil gegen Myogelose ??

Beitrag von Dennis75 »

Hallo zusammen,

ich bin 46 Jahre alt und leide seit ca 20 Jahren an immer wiederkehrenden teilweise sehr schmerzhaften Myogelosen im Schulter / Nackenbereich.
Mit regelmäßiger manueller Therapie und Osteopathie habe ich es mehr oder weniger im Griff, aber ganz weg gingen die Schmerzen fast nie.

Ich habe irgendwann bei einer Recherche zu Therapiemöglichkeiten in einem Medizinblog gelesen, dass Tadalafil möglicherweise durch die gesteigerte Durchblutung der Muskeln eine Verbesserung bringen kann.
Link habe ich leider keinen. Ist schon etwas länger her.

Ich habe das dann mit meinem Arzt besprochen. Der hatte davon noch nichts gehört, hat aber einem Versuch mit 5mg täglich zugestimmt.

Ich habe dann die erste Pille genommen, als es gerade wieder in meiner Schulter los ging.
Normalerweise klebe ich dann sofort ein Wärmepflaster drauf und hoffe, dass es den Muskel entspannt. Wenn nicht kommt als nächstes Ortoton und wenn das auch nicht hilft Novalgin oder Etoricoxib, um den Teufelskreis aus Verspannung und Schmerz zu unterbrechen.
Im sehr schlimmen Fällen muss auch mal Tilidin sein.

Ich habe also nur die 5mg Tadalafil genommen und sonst gar nichts gemacht.
Schon nach etwa 20 Minuten konnte ich eine deutliche Verbesserung merken und nach einer Stunde war ich nahezu schmerzfrei.
Ich habe dann einige Tage später die Dosis auf 2,5mg täglich reduziert und hatte in der Folge deutlich weniger Probleme als vorher. Auf Schmerzmittel konnte ich monatelang komplett verzichten.

Ich habe seitdem mehrmals das Präparat abgesetzt und getestet, ob es tatsächlich einen Zusammenhang gibt und es scheint wirklich so zu sein.
An einen Placeboeffekt kann ich hier nicht mehr glauben.

Wie sehen das die Experten? Ist das medizinisch nachvollziehbar?
Kann man täglich 2,5mg Tadalafil dauerhaft einnehmen wenn es auf der anderen Seite die Schmerzmittel erspart oder ist davon eher abzuraten?

Viele Grüße
Antworten